Link zur Startseite

Aktuelles

Vortrag der Firma Mondelez

Auch im 5. Lehrgang des Schuljahres 2016/2017 hatten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen Lebensmitteleinzelhandel und Allgemeiner Handel die Möglichkeit an einem interessanten Vortrag der Firma Mondelez mit Schokolade-Verkostung teilzunehmen.  

Herzlichen Dank an Herrn Peter Schattleitner für diesen lehrreichen Vormittag.

1 © Sömen
1
© Sömen
2 © Sömen
2
© Sömen
3 © Sömen
3
© Sömen

10. Steirische Lehrlingswallfahrt Mariazell

Wir waren wieder dabei!

Am 2. Juni 2015 fand heuer die 10. Steir. Lehrlingswallfahrt nach Mariazell statt. Das schon zur Tradition gewordene gemeinsame Wandern am Vortag fand bei den Schülerinnen und Schülern der 2fAH und 1dAH sowie bei den Begleitlehrerinnen Anita Pucher und Martina Tretnjak großen Anklang. Kerstin Gießauf, Erzieherin im Internat Bad Radkersburg, war das 1. Mal dabei. Auch sie war begeistert von dieser Veranstaltung.

Rund 700 Lehrlinge aus der ganzen Steiermark nahmen an der Wallfahrt teil. Der Festgottesdienst wurde vom Hartberger Dechant Josef Reisenhofer zelebriert.

Alle, die an der Wallfahrt teilgenommen haben, sind sich einig: So macht lebendige Kirche Sinn!

123456

Steirischer Lehrlingswettbewerb des Handels

Am 30. Mai 2017 fand im Cineplexx in Graz der Steirische Lehrlingswettberb des Handels "Junior Sales Champion 2017" statt. Die ersten beiden Plätze belegten Schülerinnen der LBS Bad Radkersburg.

1. Platz: Melanie Sommer, Tchibo Shoppingcenter Nord
2. Platz: Ina Jerney, Müller Fürstenfeld

Die Direktion sowie die Lehrerinnen und Lehrer gratulieren herzlich!

Melanie Sommer

Steirischer Lehrlingswettbewerb - Vorausscheidung

Am 11. Mai 2015 fand an unserer Schule die Vorausscheidung für den steirischen Lehrlingswettbewerb statt.

Alle Schülerinnen und Schüler zeigten hervorragende Leistungen. Besonders gratulieren wir den 4 Finalistinnen, die am 30. Mai beim steirischen Wettbewerb im Grazer Cineplex antreten werden.

Platz 1/Melanie Sommer/Allgemeiner EH/Eduscho (Austria) GmbH

Platz 2/Ina Jerney/Parfümerie/MHA Reinhard Müller Handelsgmbh

Platz 3/Agnes Heimburg/Lebensmittel/Hofer Kommanditgesellschaft

Platz 4/Carina Suppan/Parfümerie/BIPA Parfumerien Gesellschaft m. b. H.

1 © Wirtschaftskammer Steiermark
1
© Wirtschaftskammer Steiermark
2 © Wirtschaftskammer Steiermark
2
© Wirtschaftskammer Steiermark
3 © Wirtschaftskammer Steiermark
3
© Wirtschaftskammer Steiermark
4 © Wirtschaftskammer Steiermark
4
© Wirtschaftskammer Steiermark
5 © Wirtschaftskammer Steiermark
5
© Wirtschaftskammer Steiermark
6 © Wirtschaftskammer Steiermark
6
© Wirtschaftskammer Steiermark
7 © Wirtschaftskammer Steiermark
7
© Wirtschaftskammer Steiermark
8 © Wirtschaftskammer Steiermark
8
© Wirtschaftskammer Steiermark
9 © Wirtschaftskammer Steiermark
9
© Wirtschaftskammer Steiermark

REWE - Obst und Gemüse

Die REWE-Group Lehrlinge der 1jLH hatten am 27. April 2017 die Gelegenheit, Obst und Gemüse mit allen Sinnen kennenzulernen. Voller Freude begrüßten die Schülerinnen und Schüler Herrn Dorfer und Herrn Jahrl von der Firma San Lucar, wahre Experten auf diesem Gebiet.

Zuerst durften die Lehrlinge die angelieferten Waren übernehmen, auf ihre Frische kontrollieren und die Obst- und Gemüseabteilung bestücken. Selbstverständlich durfte auch die richtige Preisauszeichnung nicht fehlen. Im Warenkunderaum erstellten die Schülerinnen und Schüler passende Preisschilder, alles Wissenswerte darüber hatten sie im Gegenstand VFW bei Frau Vörös-Achleitner gelernt. DANKE! Eine anschließende Zweitplatzierung zum Thema „Spargelzeit" wurde gemeinsam mit Herrn Dorfer und Herrn Jahrl vorgenommen.

Nach der Mittagspause präsentierte jeder Lehrling seine vorbereitete exotische Frucht mit anschließender Verkostung. Zum Abschluss der Verkostung wurden zwei verschiedene Avocado-Aufstriche zubereitet und mit Weißbrot verkostet. Wie bedanken uns für die tolle Organisation bei unserm Klassenvorstand Frau Angela Sömen, BEd

12345678

Von der Traube zum Wein

...dieses Motto stand im Mittelpunkt der SPAR-Klassen im 4. Lehrgang 2017.

Folgende Weinsorten wurden verkostet:
Grüner Veltliner vom Weingut DAC Pfaffl
Muskateller vom Weingut Holler
Zweigelt vom Weingut Schneeberger
Blaufränkisch: Eisenberg DAC
Auslese vom Weingut Tschida

Wir verkosten als Genuss - Genie,
der Wein wird fließen, fein wie nie.
Wir treffen uns an einem Ort,
er trägt die Fantasie mit fort.
Wir proben, prüfen und schmecken,
wir werden neuen Geschmack entdecken.
Das Universum wird verständlich,
im Geist des Weines ist es endlich.
Denn wo Genuss die Welt regiert,
ein jedes Wort zum Herzen führt.

Die SPAR- Klasse 3hLH bedankt sich recht herzlich bei Diplom Sommelier und Weinakademiker Herrn Alfred Aftenberger und bei Ihrem Klassenvorstand Herrn Dipl. Päd. Gerhard Sömen, BEd.

12345

„Glanz" in der LBS Bad Radkersburg

Hannes Glanz, der Feldbacher Autor, las in der LBS Bad Radkersburg vor über 200 Schülerinnen und Schüler aus seinem neuesten Buch „Was Sie schon immer von einem Krüppel wissen wollten...". Die Freude am Lesen wurde in den Mittelpunkt gestellt.

Im Anschluss an die Lesung fand eine anregende Diskussion über den Inhalt des Buches zwischen den Schülerinnen und Schülern und dem Autor statt. Dabei ging es um das Leben mit einer Behinderung. Hannes Glanz beeindruckte mit entwaffnender Offenheit und seinem lockeren Humor Schülerinnen und Schüler gleichermaßen wie Lehrerinnen und Lehrer.

1 © Puntigam
1
© Puntigam
2 © Puntigam
2
© Puntigam
3 © Puntigam
3
© Puntigam

Vortrag der Firma Mondelez

Am 26. April 2017 hatten die Schülerinnen und Schüler von sechs dritten Klassen des Lebensmitteleinzelhandels sowie des Großhandels die Möglichkeit an einem interessanten Vortrag der Firma Mondelez mit Schokolade-Verkostung teilzunehmen.  

Herzlichen Dank an Herrn Peter Schattleitner für diesen lehrreichen Vormittag.

1 © G. Sömen
1
© G. Sömen
2 © G. Sömen
2
© G. Sömen
3 © G. Sömen
3
© G. Sömen

Musterlehrabschlussprüfung im 3. Lehrgang

Die Schülerinnen und Schüler von fünf dritten Klassen hatten am 27. Februar die Gelegenheit, an der Musterlehrabschlussprüfung an unserer Schule teilnehmen zu können.

Die Lehrlinge bekamen viele wertvolle Tipps der Lehrabschlussprüfung betreffend, durften Fragen an die Kommission stellen und Geschäftsfälle bearbeiten.

Die Prüfungskommision der MULAP bestand aus:

Frau Heidemarie Färber, stellvertr. Gremialobfrau des Landesgremiums für den Lebensmittelhandel und
Frau Mag. Birgit Huber-Plauder von der Wirtschaftskammer Steiermark

1 © Wieser
1
© Wieser
2 © Wieser
2
© Wieser
3 © Wieser
3
© Wieser

Heringsschmaus mit Weinbegleitung

Der Höhepunkt des Faschings naht und die Festlichkeiten dazu mehren sich. Zu diesem Anlass haben die Hoferlehrlinge der beiden dritten Klassen gemeinsam ein glanzvolles Abschlussfest organisiert.

Eine Vielzahl an Speisen mit unterschiedlichsten Fischsorten aus nachhaltiger Fischzucht wurde liebevoll zubereitet. Zu jedem Gericht empfohlen die Schüler/Innen ausgezeichnete Weine und Schaumweine, natürlich aus ihrem eigenen Sortiment.

Gefüllte Eier mit Thunfischcreme
Brötchen mit Lachscarpaccio und Dill-Senf Sauce
Aufstrich von der geräucherten Forelle
Heringssalat
Lachssalat
Shrimpscocktail mit Mango
Lachsröllchen mit Frischkäse
Thunfisch-Vogerlsalat mit Mozzarella
Ofengarnelen mit Feta

Anschließend wurden die Gerichte mit passender Weinbegleitung gemeinsam von den SchülerInnen verkostet.

12345678910111213141516

Weinvortrag 3aLH

Auch diesen Lehrgang durften wir im Rahmen des WSVP-Unterrichts wieder Herrn Diplomsommelier Alfred Aftenberger bei uns an der Schule begrüßen.


In einem dreistündigen Seminar lernten wir viele über Wein und schärften unseren Geruchssinn beim Erraten von Düften, die wir bei der anschließendn Verkostung verschiedener Weine wiederzuerkennen versuchten.

Ein herzliches Dankeschön im Namen der 3aLH an Herrn Diplomsommelier Alfred Aftenberger für die lehrreichen und interessanten Stunden.

1 © LBS Bad Radkersburg
1
© LBS Bad Radkersburg
2 © LBS Bad Radkersburg
2
© LBS Bad Radkersburg
3 © LBS Bad Radkersburg
3
© LBS Bad Radkersburg
4 © LBS Bad Radkersburg
4
© LBS Bad Radkersburg
5 © LBS Bad Radkersburg
5
© LBS Bad Radkersburg
6 © LBS Bad Radkersburg
6
© LBS Bad Radkersburg
7 © LBS Bad Radkersburg
7
© LBS Bad Radkersburg
8 © LBS Bad Radkersburg
8
© LBS Bad Radkersburg
9 © LBS Bad Radkersburg
9
© LBS Bad Radkersburg

Vortrag der Firma Mondelez

Im erstenLehrgang dieses Schuljahres hatten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen Lebensmitteleinzelhandel sowie Großhandel die Möglichkeit an einem interessanten Vortrag der Firma Mondelez mit Schokolade-Verkostung teilzunehmen.  

Herzlichen Dank an Herrn Peter Schattleitner für diesen lehrreichen Vormittag.

1 © Sömen
1
© Sömen
2 © Sömen
2
© Sömen
3 © Sömen
3
© Sömen

Tag der offenen Tür

Am 7. Oktober 2016 fand in Bad Radkersburg der Schulsporttag für die steirischen Pflichtschulen statt. Einige Sportarten wurden auch an unserer Schule und im Lehrlingshaus vorgestellt. Im Rahmen dieser Veranstaltung luden wir zu einem Tag der offenen Tür ein.

123456789

Berufsinformationsmesse des Handels in Graz

Vom 10. - 14. Oktober 2016 fand wieder die Berufsinformationsmesse des Handels im Europasaal der Wirtschaftskammer in Graz statt. Unsere Lehrlinge des Lebensmittel-, Groß- und Allgemeinen Handels betreuten mit viel Engagement unsere Stände. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler informierten sich über berufliche Perspektiven im Handel.

123456

Champagner, Sekt & Co - 3jLH

Am 30. Juni 2016 hatten wir gemeinsam mit Frau Mathauer, Frau Sömen und Herr Sömen den Genuss, einige Schaumweine, angefangen von Champangener bis hin zu einem Wein-Cocktail-Gemisch, zu verkosten. Dabei wiederholten wir noch einmal die einzelnen Fachbegriffe. Der Unterschied war verblüffend, was sich niemand von uns gedacht hätte! Großer Dank geht an Herrn Sömen, Frau Sömen und Frau Mathauer, die uns dies ermöglichten. Es war eine große Ehre für uns!

 

123456

Musterlehrabschussprüfung im 5. Lehrgang

Die Schülerinnen und Schüler von fünf dritten Klassen hatten am 29. Juni die Gelegenheit, an der Musterlehrabschlussprüfung an unserer Schule teilnehmen zu können.

Die Lehrlinge bekamen viele wertvolle Tipps der Lehrabschlussprüfung betreffend, durften Fragen an die Kommission stellen und Geschäftsfälle bearbeiten.

Die Prüfungskommision der MULAP bestand aus:

Herrn Alois Siegl, Gremialobmann des Landesgremiums für Lebensmittelhandel der WKO Steiermark und Frau Heidemarie Färber, stellvertr. Gremialobfrau des Landesgremiums für den Lebensmittelhandel 

123456

English breakfast

Last Wednesday we prepared an English breakfast with our teachers Ms. Mathauer and Mrs. Sömen. We were all exited and impatient, because we had never eaten English breakfast before!
The breakfast was delicious - we all ate a lot! We ate baked beans, mushrooms, fried tomatoes, fried eggs, roasted sausages, toast and to go with we had an Earl Grey tea.
We enjoyed our English breakfast! Thank you very much for the organization to Ms. Mathauer and Mrs. Sömen
3jLH

123456

Lehrlingswettbewerb - Vorausscheidung

Am 24. Mai 2016 fand an unserer Schule die Vorausscheidung für den steirischen Lehrlingswettbewerb statt.
Wir gratulieren unseren Schülerinnen und Schülern für ihre großartigen Leistungen. Besonders natürlich den 4 Finalisten, die am 14. Juni in Graz ihr Können unter Beweis stellen werden.

Platz 1: Lukas Michael Königer/Allgemeiner EH/Bogensport Kaufmann
Platz 2: Katharina Zach/Parfumerie/Marionnaud Parfumeries Autriche Gmbh
Platz 3: Natalie Winninger/Lebensmittel/Merkur Warenhandels AG
Platz 4: Marlene Lamprecht/Allgemeiner EH/Altstadtladen Feldbach
123456789

Weinseminar für die 3. Klassen des Lebensmittelhandels

In diesem Lehrgang hatten alle 3. Klassen der Spar Akademie eine Weinverkostung. Herr Aftenberger entführte uns in die Welt des Weines. Er überzeugte uns mit seinem fachkompetenten Auftreten. Die Verkostung der Weine war sehr interessant und informativ. Die Stunden vergingen wie im Flug und wir mussten uns leider wieder von Herrn Aftenberger verabschieden .

Ein großes Dankeschön von den 3. Klassen der Spar Akademie, an den Weinsommelier Herrn Aftenberger.

126

Musterlehrabschlussprüfung im 4. Lehrgang

Die Schülerinnen und Schüler von fünf dritten Klassen hatten am 2. Mai die Gelegenheit, an der Musterlehrabschlussprüfung an unserer Schule teilnehmen zu können.

Die Lehrlinge bekamen viele wertvolle Tipps der Lehrabschlussprüfung betreffend, durften Fragen an die Kommission stellen und Geschäftsfälle bearbeiten.

Die Prüfungskommision der MULAP bestand aus:

Herrn Alois Siegl, Gremialobmann des Landesgremiums für Lebensmittelhandel der WKO Steiermark,
Frau Heidemarie Färber, stellvertr. Gremialobfrau des Landesgremiums für den Lebensmittelhandel,
Frau Sigrid Spath, Prüferin für Lehrabschlussprüfungen der Wirtschaftskammer Steiermark

1 © Sömen
1
© Sömen
2 © Sömen
2
© Sömen
3 © Sömen
3
© Sömen

Aktivitäten und Begegnungen der 2bGH Klasse

1. Exkursion am 15.4.2016 ins Landhaus
Jungen Menschen wird häufig Politikverdrossenheit nachgesagt. Beim "Mitmischen im Landtag" - in der Politikwerkstatt - zeigte die Großhandelsklasse viel Demokratiebewusstsein beim Austausch mit den Politikern.

2. Begegnung mit Experten
Gleich zwei Experten konnten die Jugendlichen für Ihr Fachwissen begeistern. Wir bedanken uns bei Herrn Peterlik und Herrn Strauss.

3. Projektarbeiten
Professionalität zeigten die Lehrlinge bei den Präsentationen Ihrer Projektarbeiten.

4. Learning by doing
Als Highlight zum Abschluss hat die Klasse selbst gekocht. Die Gerichte schmeckten einfach lecker, somit wird dieses  kulinarische Erlebnis noch lange in Erinnerung bleiben.

Klasse: 2bGH
Lehrgang: IV 2015/16
Sponsoren: Deutschmann Käse, Neuburger, Vöslauer, Manner
Organisation: Brigitte Gießauf, BEd

Landhaus 1Landhaus 2Landhaus 3Landhaus 4Landhaus 5Landhaus 6Präsentation 1Präsentation 2StromexperteVerkostung 1Verkostung 2Verkostung 3

Kalt bläst der Wind

Anlässlich des LESEfreiTAGes des österreichischen Buchklubs war Autorin Michaela Holzinger am 29. April 2016 zu Gast in der Landesberufsschule Bad Radkersburg. Frau Holzinger stammt aus Öberösterreich und veröffentlichte bereits mehrere Kinder- und Jugendbücher. Die mehrfach ausgezeichnete Autorin las aus ihrem Buch „Kalt bläst der Wind“ und fesselte mit ihren Ausführungen die Gedanken der Schülerinnen und Schüler. In gekonnter Weise ließ sie die Zuhörerinnen und Zuhörer am Leben ihrer Hauptfigur des Buches teilhaben. Im Anschluss stellte sie sich den Fragen des Publikums und gewährte Einblick in die Entstehungsgeschichte ihrer Bücher. Wir bedanken uns herzlich bei Frau Holzinger für die wunderbaren Lesungen und bei unserem Schulbuchhändler, Herrn Hubert Wallner, für die Organisation!

Veronika Puntigam, BEd

12345678

Musterlehrabschlussprüfung III. Lehrgang 2015/16

Die Schülerinnen und Schüler von fünf dritten Klassen hatten am 2. März die Gelegenheit, an der Musterlehrabschlussprüfung an unserer Schule teilnehmen zu können.

Die Lehrlinge bekamen viele wertvolle Tipps die Lehrabschlussprüfung betreffend, durften Fragen an die Kommission stellen und Geschäftsfälle bearbeiten.

Die Prüfungskommision der MULAP bestand aus:

Mag. Günther Knittelfelder von der WKO Steiermark, BOL Maria Scheibelhofer und BD Gerhard Seitinger.

 

123456

Stimmungsbilder der Schule

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1aGH haben an drei verschiedenen Orten in unserer Schule schöne Warenpräsenationen gestaltet.

Wir verdanken diese praxisnahe Umsetzung von Visual Merchandising unseren Sponsoren:

Fa. Manner mit Herrn Mag. Wilding
Fa. Vöslauer mit Herrn Doppler
Fa. AGM mit Herrn Rullmann

Coaching: Brigitte Gießauf, BEd

AGM 1AGM 2AGM 3Manner 1Manner 2Manner 3Vöslauer 1Vöslauer 2Vöslauer 3

Ausstellung "Icecream"

Magst du Essen?
Wieso ist es wichtig, über unser Essen Bescheid zu wissen?
GET INFORMED ...... GET INVOLVED!
In der Ausstellung "Icecream" werden Lebensmittel, welche in der Eisproduktion verwendet werden nachhaltig durchleuchtet. Die Klassen 2aGH, 2bLH und 3aAH haben beim Besuch und beim Vortrag ziemlich gestaunt wie komplex die Nahrungsmittelproduktion st. Viele der Lehrlinge waren sehr überrascht,wie soziale Ungerechtigkeit und Armut damit zu verbinden sind.
Die Ausstellung ist noch bis 31.10.2015 in unserer Schul-Aula zu besuchen.

Organisation: Südwind Stmk - Frau Mag. Schiborr
Koordination: Brigitte Gießauf, BEd
Kreativteam:  2aGH

123456789101211

Spar-Fleischtag am 15. Oktober 2015

Beim Fleisch handelt es sich um eines der sensibelsten Produkte im Lebensmittelhandel. Um Kunden erfolgreich beraten und bedienen zu können, brauchen die gelernten Fachkräfte sowohl theoretisches als auch praktisches Know-how. Die Lehrlinge der zweiten Spar-Akademie-Klassen erlernten am Fleischtag das Abziehen und das richtige Führen des Messers, durften Schnitzel schneiden, konnten Teilstücke analysieren und erfuhren worauf Kunden beim Fleischkauf besonderen Wert legen.

Stationen:
Teilstücke des Schweines mit Frau Rath
Teilstücke des Rindes mit Herrn Resch
Fleisch erfolgreich verkaufen mit Frau Christiane Weixler und Frau Bianca Scheer
Fleisch richtig schneiden mit Frau Eveline Flaschberger 

Jutta Iber, BEd

1 © Iber
1
© Iber
Iber © Iber
Iber
© Iber
3 © Iber
3
© Iber
4 © Iber
4
© Iber
5 © Iber
5
© Iber
6 © Iber
6
© Iber
7 © Iber
7
© Iber
8 © Iber
8
© Iber
9 © Iber
9
© Iber

Spar-Akademie-Steuergruppentreffen am 1. und 2. Oktober 2015

Unter dem Motto „Steirische Gemütlichkeit" trafen sich Berufsschuldirektoren und Kontraktlehrer sowie Personalentwickler der Spar AG aus allen Bundesländern an unserer Schule, um sich über die Entwicklung der Lehrlingsausbildung im Lebensmitteleinzelhandel auszutauschen. Schwerpunktthema war der demografische Wandel aufgrund der aktuellen Entwicklungen und mögliche Chancen, die sich daraus ergeben.
Weitere Highlights waren der Besuch in der Schokoladenmanufaktur Zotter, das anschließende Abendessen auf Schloss Kapfenstein sowie die Präsentation von Vulcano Produkten und Schafkäse von den Weizer Schafbauern durch die Spar Lehrlinge. Beim Gestalten der Platten und der Produktpräsentationen wurden die Schülerinnen und Schüler von den Kolleginnen Karin Majcan und Angela Sömen hervorragend unterstützt.

Jutta Iber, BEd

1 © Iber
1
© Iber
2 © Iber
2
© Iber
Iber © Iber
Iber
© Iber
4 © Iber
4
© Iber
5 © Iber
5
© Iber
6 © Iber
6
© Iber
7 © Iber
7
© Iber
8 © Iber
8
© Iber
9 © Iber
9
© Iber
10 © Iber
10
© Iber
11 © Iber
11
© Iber
12 © Iber
12
© Iber
13 © Iber
13
© Iber
14 © Iber
14
© Iber
15 © Iber
15
© Iber
16 © Iber
16
© Iber

Käsetag der Firma Spar am 28. September

An vier Stationen hatten die Schülerinnen und Schüler der zweiten Spar-Akademie-Klassen die Möglichkeit, ihre bereits im Unterricht erworbenen Kenntnisse über Käse zu erweitern bzw. zu festigen. Dieses Wissen dient unter anderem als Grundlage für die Prüfung zum Käseexperten, die am 22. Oktober an unserer Schule stattfinden wird.

Jutta Iber, BEd

Stationen:
Kochen mit Käse mit Frau Andrea Mayer
Käse richtig verkaufen mit Frau Christiane Weixler und Frau Bianca Scheer
Die richtige Schneidetechnik mit Käsesommelier Friedrich Pirstinger von der Firma Berglandmilch
Der Belegplan mit Frau Eveline Flaschberger und Herrn Günther Foidl


1 © Iber
1
© Iber
2 © Iber
2
© Iber
3 © Iber
3
© Iber
4 © Iber
4
© Iber
5 © Iber
5
© Iber
6 © Iber
6
© Iber
7 © Iber
7
© Iber
8 © Iber
8
© Iber
9 © Iber
9
© Iber
10 © Iber
10
© Iber

Vortrag von Harald Rosenkranz

Nach der Sommer- und Ferienpause durften wir an unserer Schule wieder Harald Rosenkranz begrüßen. Berührt, überwältigt und begeistert nahmen unsere Schüler und Schülerinnen an seinem Vortrag „ Behindert - na und?" teil.

Diesmal zeigte uns Harald auch, wie es ohne Rollstuhl möglich ist, ein Stück zu gehen, bzw. Stiegen zu bewältigen.

Martina Tretnjak, BEd

1 © Tretnjak
1
© Tretnjak
2 © Tretnjak
2
© Tretnjak
3 © Tretnjak
3
© Tretnjak
4 © Tretnjak
4
© Tretnjak
5 © Tretnjak
5
© Tretnjak
Tretnjak © Tretnjak
Tretnjak
© Tretnjak

Auszeichnung durch das Bundesministerium

Wir gratulieren Frau Brigitte Gießauf zur Auszeichnung des Bundesministeriums für Bildung und Frauen für das Projekt „Nachhaltig in Bad Radkersburg und BIO zum Nachtisch“.

1 © Gerhard Seitinger
1
© Gerhard Seitinger

15 Jahre Vortragstätigkeit von Harald Rosenkranz

Harald Rosenkranz, seines Zeichens seit Geburt schwerst spastisch gelähmt, feierte mit uns am 30. Juni 2015 seine 15 Jahre lange Vortragstätigkeit bei uns an der Schule.

Mit seinem Vortrag „Behindert – na und!“ erreichte er ca. 5000 Schüler und Schülerinnen, die immer wieder sehr berührt von seinem Leben und seiner Art, sein Leben zu meistern, sind.

Der Empfang, den wir Harald bereitet haben, wird ihm und auch uns noch lange in Erinnerung bleiben.

1 © Thomas Setznagel
1
© Thomas Setznagel
2 © Thomas Setznagel
2
© Thomas Setznagel
3 © Thomas Setznagel
3
© Thomas Setznagel
4 © Thomas Setznagel
4
© Thomas Setznagel
5 © Thomas Setznagel
5
© Thomas Setznagel
6 © Thomas Setznagel
6
© Thomas Setznagel

10. Steirische Lehrlingswallfahrt Mariazell

Wir waren wieder dabei!

Am 2. Juni 2015 fand heuer die 10. Steir. Lehrlingswallfahrt nach Mariazell statt. Das schon zur Tradition gewordene gemeinsame Wandern am Vortag fand bei den Schülerinnen und Schülern der 2fAH und 1dAH sowie bei den Begleitlehrerinnen Anita Pucher und Martina Tretnjak großen Anklang. Kerstin Gießauf, Erzieherin im Internat Bad Radkersburg, war das 1. Mal dabei. Auch sie war begeistert von dieser Veranstaltung.

Rund 700 Lehrlinge aus der ganzen Steiermark nahmen an der Wallfahrt teil. Der Festgottesdienst wurde vom Hartberger Dechant Josef Reisenhofer zelebriert.

Alle, die an der Wallfahrt teilgenommen haben, sind sich einig: So macht lebendige Kirche Sinn!

04 © Tretnjak
04
© Tretnjak
05 © Tretnjak
05
© Tretnjak
03 © Tretnjak
03
© Tretnjak
06 © Tretnjak
06
© Tretnjak
01 © Tretnjak
01
© Tretnjak
02 © Tretnjak
02
© Tretnjak

Verkostung für Kundinnen und Kunden in der Hoferfiliale Bad Radkersburg

Wir, Lehrlinge der Hofer KG aus der ganzen Steiermark, organisierten am 21. April 2015 mit unserem Klassenvorstand Frau Dipl.-Päd. Karin Majcan eine Verkostung vor dem Eingangsbereich der Hoferfiliale in Bad Radkersburg.

Zubereitet haben wir verschiedene Gerichte wie:

  • Joghurt Panna Cotta mit Mangospiegel
  • Erdbeer Smoothie mit Vanilleeis
  • Himbeertiramisu
  • Avocadoaufstrich
  • Gemüsesticks mit Joghurtdressing
  • Tomatenbruschetta mit Mozzarella auf Landbaguette

und als fruchtige Erfrischung eine Melonen-Erdbeerbowle.

Die Kundinnen und Kunden gaben uns ein positives Feedback und waren begeistert von unseren Rezepten. Diese Premiere war ein großer Erfolg für uns Lehrlinge und wir waren mit großer Freude dabei.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei Herrn Mag. Thomas Müller für den Besuch und für die Unterstützung. Bei der Filialleiterin Frau Renate Martinez, die uns den Platz und den Aufenthaltsraum zur Verfügung gestellt hat, bedanken wir uns ebenfalls.

Für die 1kLH
Manuel Bauer (Klassensprecher)
Gernot Fink (Klassensprecherstellvertreter)

1 © Majcan
1
© Majcan
2 © Majcan
2
© Majcan
3 © Majcan
3
© Majcan
4 © Majcan
4
© Majcan
5 © Majcan
5
© Majcan
Plakat © Majcan
Plakat
© Majcan

Unser Geschäft

Das Obstregal arrangiert von den 1. Klassen. Früchte zur Verfügung gestellt von: OPST, Billa und San Lucar © Roswitha Krenn
Das Obstregal arrangiert von den 1. Klassen. Früchte zur Verfügung gestellt von: OPST, Billa und San Lucar
© Roswitha Krenn
Die Feinkostvitrine... © Roswitha Krenn
Die Feinkostvitrine...
© Roswitha Krenn
... mit Spezialitäten von der Hofkäserei Deutschmann und Schärdinger © Roswitha Krenn
... mit Spezialitäten von der Hofkäserei Deutschmann und Schärdinger
© Roswitha Krenn
Unsere Hauptsponsoren © Roswitha Krenn
Unsere Hauptsponsoren
© Roswitha Krenn