Link zur Startseite

Aufgabenreform

(von Apr. 2011 bis Dez. 2015)

Auf Basis der Ergebnisse des Projektes Aufgabenkritik werden die Leistungen und Ziele der Landesverwaltung im Hinblick auf die notwendige Budgetkonsolidierung überprüft und neu festgelegt.

Dazu wurden zwischen April und Juni 2011 von der Steuerungsgruppe Verwaltungreform mit jeder Abteilung und den Bezirkshauptmannschaften sogenannte "Reformgespräche" durchgeführt. Sukzessive werden nun der politischen Ebene Tranchen von Veränderungsoptionen zur Entscheidung vorgelegt.

Siehe auch: Externe Verknüpfung "kurz und bündig" informiert über Aufgabenkritik und Aufgabenreform

Facts: Um die vereinbarten Konsolidierungsziele bis 2O15 zu erreichen, sollen Einsparungen
durch eine Verwaltungsreform in dreistelliger Millionenhöhe und der Abbau von 700
Stellen bis Ende 2015 erfolgen. Diese Einsparungen sind vor allem über eine
Aufgabenreform zu lukrieren.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).