Link zur Startseite

Gleisbach, Gleisdorf

Am 25.10.2013 fand der Spatenstich für die Hochwasserschutzmaßnahmen am Gleisbach in Gleisdorf statt. Die Arbeiten werden durch die Fa. Terrag-Asdag durchgeführt. Die staatliche Bauaufsicht wird von Herbert Kirchsteiger wahrgenommen. Errichtet wird ein Rückhaltebecken und zwei Brücken. Ergänzend sind Linearmaßnahmen, wie Maueranhebungen im dicht bebauten Gebiet der Stadt Gleisdorf erforderlich.

Die folgenden Bilder zeigen den aktuellen Baufortschritt:

RHB Gleisbach © bblos
RHB Gleisbach
© bblos
RHB Gleisbach © bblos
RHB Gleisbach
© bblos
RHB Gleisbach © bblos
RHB Gleisbach
© bblos
RHB Gleisbach © bblos
RHB Gleisbach
© bblos
RHB Gleisbach © bblos
RHB Gleisbach
© bblos
RHB Gleisbach © bblos
RHB Gleisbach
© bblos
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).