Link zur Startseite

B68, Feldbacher Straße

Sanierung Sulz und Raabbrücke Takern

BESCHREIBUNG
Das Bauvorhaben umfasst die Sanierung der B68 + Brücke, Feldbacherstraße von km 5,246 bis km 6,660 (Länge ca.1.414 lfm).
Das Bauvorhaben ist im Freiland.
BAUBESCHREIBUNG
B68 HAUPTFAHRBAHN : (km 5,246 bis km 6,660)
Die bestehende Asphaltkonstruktion der Fahrbahn wurde ca. 6 cm profilgerecht abgefräst.
Lokal ersichtliche Schadstellen lt. Anordnung ÖBA wurden nochmals ca. 5 cm tiefer gefräst.
Das bestehende Planum wurde mittels einer neuen Tragschichtlage und einer neuen Deckschichtlage überbaut.
Die Brücke wurde neu isoliert, und mit zwei neuen Fahrbahnübergängen ausgestattet. ( 1 Profilkonstruktion, 1 Fingerkonstruktion) Die Granitrandleisten des Randbalkens wurden enfernt und durch Beton ersetzt.

Bauzeit: 1 Monat (Oktober- November)

Ausschreibungserstellung: Hr. Schiman Jürgen BBL Oststeiermark
Projektleiter: Hr. DI(FH) Gernot Hirzabauer Abteilung 16

 

- © bblos
-
© bblos
- © bblos
-
© bblos
- © bblos
-
© bblos
- © bblos
-
© bblos
- © bblos
-
© bblos
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).