Link zur Startseite

Informationen für Erwachsene und Erziehungsberechtigte

Der Jugendschutz hat die Aufgabe, Kinder und Jugendliche vor Gefahren und negativen Einflüssen zu schützen, die sich nachteilig auf ihre körperliche, geistige, seelische, sittliche, ethische, charakterliche und soziale Entwicklung auswirken.

Klare rechtliche Rahmenbedingungen sollen Ihnen als Eltern bzw. Erziehungsberechtigten als Hilfe dienen, um Ihre Kinder und Jugendlichen in der Erlangung von Kompetenzen im Umgang mit Risiken zu unterstützen.

Alles Wissenswerte zum Jugendgesetz und noch mehr finden Sie in diesem Externe Verknüpfung Folder.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).