Link zur Startseite

Thematische Zielsetzung

Jugend

Für das Themengebiet Jugend gilt als Wirkungsziel:  

Kinder, Jugendliche und deren Eltern sind in ihren Entwicklungsaufgaben und familiären Herausforderungen durch bedarfsgerechte Begleitstrukturen bestmöglich unterstützt. Ein kinder-, jugend- und familienfreundliches Umfeld ermöglicht ihnen unabhängig von Geschlecht, sozialer und regionaler Herkunft individuelle Lebensentwürfe und gesellschaftliche Teilhabe und schafft Entfaltungsmöglichkeiten.

Vision

Kinder und Jugendliche sollen gegenwärtige und zukünftige Lebensbedingungen, eigenverantwortlich und je nach Alter selbstbestimmt gestalten können. Sie sollen ihrem Alter entsprechend bestmögliche Rahmenbedingungen vorfinden, um ihre eigene Persönlichkeit gemäß ihren Interessen und Neigungen zu entwickeln. Kinder und Jugendliche werden als eigenständige Individuen in ihrer Vielfalt wahrgenommen und in ihrer Entwicklung gestärkt. Ihre unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse werden ebenso berücksichtigt wie regionale Gegebenheiten.

Kinder- und Jugendarbeit trägt jeden Tag dazu bei, dieser Vision ein Stück näher zu kommen.
Kinder und Jugendliche sind wesentlicher Teil und die Zukunft der Gesellschaft. Sie begegnen im Laufe ihrer Entwicklung unterschiedlichsten Heraus-forderungen. Um diese zu bewältigen, ist es wichtig, dass Kinder und Jugendliche

  • Experimentierfelder & Gestaltungsräume finden und nutzen.
  • Zugang zu Informationen haben, Informationen bewerten und Entscheidungen treffen können.
  • Etwas riskieren dürfen und Gefahren richtig einschätzen lernen.
  • Ihren eigenen Gedanken kreativen Ausdruck verleihen.
  • Gesellschaftspolitische Prozesse reflektieren und ihre Meinung einbringen.
  • Ihre Talente und Stärken erkennen, weiterentwickeln und für eine geeignete Bildungs- und Berufswahl nutzen.

Das Land Steiermark fördert Kinder- und Jugendarbeit daher in 6 Handlungsfeldern, welche genau diese Herausforderungen adressieren.

  • Jugendliche Lebenswelten
  • Jugendinformation und Beratung
  • Jugendschutz und Prävention
  • Jugendkultur und kreative Ausdrucksformen
  • Gesellschaftspolitische Bildung und Partizipation
  • Bildungs- und Berufsorientierung

Nähere Details zu den Zielsetzungen sind in der Externe Verknüpfung "Strategischen Ausrichtung der Kinder- und Jugendarbeit in der Steiermark" nachzulesen.

Die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit ist gesetzlich geregelt im Externe Verknüpfung Steiermärkischen Jugendgesetz, §§ 3-13.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).