Link zur Startseite

Baukultur in der Steiermark

DI Günter Koberg
Leitung
DI Günter Koberg

Kontaktdaten
Stempfergasse 4, 8010 Graz
Tel: +43 (316) 877-4155
Fax: +43 (316) 877-3002
E-Mail: guenter.koberg@stmk.gv.at

Schriftliche Anträge und Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen oder Anbringen an uns richten wollen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

1. Einbringung von Schriftstücken
Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Abteilung 16 Verkehr und Landeshochbau
Stempfergasse 4, 8010 Graz
per Telefax: +43 (316) 877-3002
per E-Mail: guenter.koberg@stmk.gv.at

2. Online-Formulare
Das Land Steiermark stellt auch Online-Formulare zur Einbringung von bestimmten Anträgen zur Verfügung. Eine Übersicht über alle Formulare finden Sie unter der Adresse https://egov.stmk.gv.at/.

3. Elektronische Anbringen
Sie können Anbringen gerne auch elektronisch (per E-Mail, Fax oder Online-Formular) einbringen, aber beachten Sie bitte die technischen Voraussetzungen. Falls Sie uns außerhalb der Amtsstunden ein elektronisches Anbringen übermitteln, wird es erst mit dem Wiederbeginn der Amtsstunden entgegengenommen und bearbeitet. Es gilt daher auch erst zu diesem Zeitpunkt als eingebracht und eingelangt.

MitarbeiterInnen:

DI Daniel Baumgartner
8010 Graz, Stempfergasse 4
Telefon: +43 316 877-2460
Fax: +43 316 877-3002
E-Mail: daniel.baumgartner@stmk.gv.at

Claudia Menapace
8010 Graz, Stempfergasse 4
Telefon: +43 316 877-2537
Fax: +43 316 877-3002
E-Mail: claudia.menapace@stmk.gv.at

DI Ursula Werluschnig
8010 Graz, Stempfergasse 4
Telefon: +43 316 877-3078
Fax: +43 316 877-3002  
E-Mail: ursula.werluschnig@stmk.gv.at
 
Externe Verknüpfung BÜROÜBERSICHT - 2.OG

Aufgaben

Seit der jüngsten Organisationsreform des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung im August 2012 sind die Agenden des Verkehrs und des Hochbaus in einer Abteilung zusammengefasst.
Salopp formuliert könnte man also auch von einer Infrastrukturabteilung oder einer Baukulturabteilung sprechen. Denn unter Baukultur verstehen wir alles Gebaute.
Bereits im Jahr 2008 erhielten wir vom zuständigen Landeshauptmann Mag. Franz Voves den Auftrag zur Formulierung eines Strategiepapieres. Diese Baupolitischen Leitsätze des Landes Steiermark wurden 2009 von der Landesregierung beschlossen. Unter dem Vorsitz von Landesbaudirektor DI Andreas Tropper wurde ein etwa 30 Personen umfassendes Gremium, der Baukulturbeirat des Landes Steiermark, installiert, welches für die Implementierung und Aktualisierung dieser Strategien zuständig ist.
Auch ganz praktische Hochbauaufgaben des Landes von der Planung über die Bauabwicklung bis zur Instandhaltung werden schrittweise in die Landesverwaltung rückgeführt und in unserer Abteilung abgehandelt.