Link zur Startseite

Kärntner Medaille für Verdienste im Feuerwehr- und Rettungswesen in Silber

Beschreibung und Medaille

Kärntner Medaille für Verdienste im Feuerwehrwesen für 40-jährige Betätigung in Silber © Landespressedienst Kärnten/Roman Sucher
Kärntner Medaille für Verdienste im Feuerwehrwesen für 40-jährige Betätigung in Silber
© Landespressedienst Kärnten/Roman Sucher

Kärntner Medaille für Verdienste im Feuerwehrwesen für 40-jährige Betätigung in Silber.
Die Kärntner Medaille für Verdienste im Feuerwehrwesen für 40-jährige Betätigung in Silber gelangt am dreieckig gefaltenen, 40mm breiten orangegelben Bande zur Verleihung und wird an der linken Brustseite getragen.
Die Kärntner Medaille für Verdienste im Feuerwehrwesen für 40-jährige Betätigung ist eine versilberte Medaille mit einem Durchmesser von 32mm.
Sie zeigt auf der Vorderseite das Kärntner Landeswappen, umrahmt auf beiden Seiten von einem von oben herabhängenden, unten offenen Lorbeerkranz.
Die Rückseite trägt ein mit einer Flamme geziertes Schildchen, umgeben von einem Lorbeerkranz, mit der Inschrift "40" und die Umschrift "Für verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens".

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).