Link zur Startseite

Prüfberechtigte und Prüforgane nach dem Steiermärkischen Feuerungsanlagengesetz 2016 (StFAnlG 2016)

Gemäß Externe Verknüpfung  § 27 Abs. 1 StFAnlG 2016  führt die Landesregierung ein Verzeichnis der Prüfberechtigten und Prüforgane.
Die Aufnahme in diese Liste ist vom Prüfberechtigten unter Anschluss entsprechender Unterlagen zu beantragen.

Prüforgane haben hinsichtlich der fachlichen Kenntnisse eine von der Landesregierung organisierte oder von ihr anerkannte Fortbildungsveranstaltung in Abständen von längstens drei Jahren zu absolvieren. Der Landesregierung sind die Zeugnisse bzw. Unterlagen, aus denen die Erfüllung der fachlichen und qualitätssichernden Anforderungen hervorgeht, vorzulegen und auf Verlangen entsprechende Auskünfte zu erteilen.

Externe Verknüpfung Steiermärkisches Feuerungsanlagengesetz 2016 (StFAnlG 2016), LGBl. Nr. 57/2016 

Externe Verknüpfung Liste der Prüfberechtigten und Prüforgane nach dem StFAnlG 2016

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).