Link zur Startseite

Trageordnung

Erstmals in Österreich wurde eine TRAGEORDNUNG von sichtbaren Auszeichnungen (Dekorationen) auf Grund bekannter Regelungen der Ehrenzeichenkanzlei der Präsidentschaftskanzlei, des Bundeskanzleramtes, des Bundesministeriums für Auswärtige Angelegenheiten, des Bundesheeres, der Bundespolizei, der Bundesgendarmerie, des Bundesfeuerwehrverbandes, des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark und des Kameradschaftsbundes erstellt.

Diese Unterlage informiert, in welcher Reihenfolge mehrere Dekorationen - insbesondere österreichische und steirische - gleichzeitig getragen und danach, wann und wie sie angelegt werden.
Hier empfiehlt sich unsere Broschüre, die sogenannte „Trageordnung“.
Sie können diese kostenlose Broschüre bei uns anfordern.
Referat für Protokoll und Auszeichnungen, 8011 Graz-Burg.
Tel. (0316) 877-2507.

Grundsatz

Auszeichnungen des Landes Steiermark:
Die Dekorationen des Ehrenzeichens sind wie folgt zu tragen:
1. Der Besitzer des Großen Goldenen Ehrenzeichens des Landes Steiermark mit dem Stern trägt die Dekoration an dem Band um den Hals, den Bruststern an der linken Brustseite.
2. Der Besitzer des Großen Goldenen Ehrenzeichens des Landes Steiermark trägt die Dekoration an dem Band um den Hals.
3. Der Besitzer des Großen Ehrenzeichens des Landes Steiermark trägt die Dekoration an der linken Brustseite.
4. Der Besitzer des Goldenen Ehrenzeichens des Landes Steiermark trägt die Dekoration am dreieckig gefaltenen Band an der linken Brustseite.
5. Frauen tragen das Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark an einem maschenartig genähten Band.

Ordensspange

Dieses Bild zeigt die korrekte Trageweise mit "Überlappung" der Miniaturen folgender Auszeichnungen:
links nach rechts:
Großes Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich (Miniaturbreite 18mm)
Silbernes Verdienstzeichen der Republik Österreich
Goldene Medaille am roten Bande für Verdienste um die Republik Österreich (Lebensrettermedaille!)
Österreichische Olympiamedaille 1976
Wehrdienstmedaille in Silber

Ordensspange

Dieses Bild zeigt die korrekte Trageweise mit "Aneinanderreihung" der Miniaturen folgender Auszeichnungen:
links nach rechts:
Großes Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich (Miniaturbreite 18mm)
Goldene Medaille am roten Bande für Verdienste um die Republik Österreich (Lebensrettermedaille!)
Österreichische Olympiamedaille 1976

Ordensspange

Dieses Bild zeigt die korrekte Trageweise mit (fiktiver) "Aneinanderreihung" der Miniaturen von UNO-Erinnerungsmedaillen für Friedenseinsätze. In der Realität wird diese spezielle Komposition nicht zustandekommen.
Details über die UNO-Medaillen finden Sie auf unserer Homepage: http://www.verwaltung.steiermark.at/cms/ziel/629481/DE/
Von links nach rechts:
UNAVEM I (Mission in Angola von 1989-1997)
UNAMIR (Mission Uganda-Rwanda von 1993-1996)
Dag-Hammerskjold Medaille (wird posthum verliehen)
UNAMIC (Mission in Kambodscha von 1991-1992)
UNDOF (Mission Israel-Syrien seit 1974)
UNEFME (Mission Israel-Ägypten von 1973-1979)

Bandspangen

Bandspange folgender Auszeichnungen:
Oben von links nach rechts:
Wehrdienstzeichen 1. Klasse

Mitte von links nach rechts:
Wehrdienstzeichen 2. Klasse
Wehrdienstzeichen 3. Klasse
Wehrdienstmedaille in Gold

Unten von links nach rechts:
Wehrdienstmedaille in Silber
Wehrdienstmedaille in Bronze
UNO-Medaille

Bandspangen

Bandspange folgender Auszeichnungen:
links nach rechts:
Großes Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark
Großes Ehrenzeichen des Landes Steiermark
Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark

Bandspangen

Bandspange folgender Auszeichnungen:
von links nach rechts:
Silberne Verdienstmedaille des Österreichischen Roten Kreuzes
Bronzene Verdienstmedaille des Österreichischen Roten Kreuzes

Miniaturen am Kettchen

Bei dieser Variante eines Ordenkettchens handelt es sich von links nach rechts um Miniaturen des:
Großen Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich
Großen Goldenen Ehrenzeichens des Landes Steiermark
Großen Ehrenzeichens des Landes Steiermark
Silbernen Verdienstzeichens der Republik Österreich
Olympiamedaille 1964 (revers)
Goldenen Ehrenzeichens des Kameradschaftsbundes, Landesverband Steiermark

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).