Link zur Startseite

Fachkoordination und EU-Wasserwirtschaft

Fachkoordination

  • Koordination nationaler und internationaler wasserwirtschaftlicher Angelegenheiten,
    insbesondere die EU betreffend

EU - Wasserwirtschaft

  • Abteilungsübergreifende Bearbeitung und Koordination von Stellungnahmen aus der Sicht der Wasserwirtschaft zu geltenden und künftigen Bestimmungen der EU
  • Beratung bei wasserwirtschaftlich relevanten EU-Projekten, auch hinsichtlich Richtlinienkonfirmität
  • Vertretung der Steiermark im Bereich der Wasserwirtschaft bei Sitzungen der zuständigen Ministerien und Einrichtungen der EU
  • Gemeinsamer Ländervertreter für die Wasserrahmenrichtlinie
  • Weitergabe von Informationen zu Fragen der EU-Wasserwirtschaft an diverse Institutionen und Verwaltungseinheiten
  • Koordination und zusammenfassende Bearbeitung von EU-Berichtspflichten
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).