Link zur Startseite

Stabsstelle Haushaltsführung

DI Ortmann
Leiter der Stabsstelle
Dipl.-Ing. Dietwald Ortmann

Kontaktdaten
Stempfergasse 7, 8010 Graz
Tel: +43 (316) 877-2462
Fax: +43 (316) 877-2131
E-Mail: dietwald.ortmann@stmk.gv.at

Aufgaben:

Die Stabsstelle Haushaltsführung nimmt auf Abteilungsebene die Aufgaben des Finanzwesens und Budgetmanagements wahr. Dazu gehören:

Mittelfristige Orientierung der Haushaltsführung (Mittelfristiger Haushalts-/Finanzrahmen)

  • Erstellung, Evaluierung und Fortschreibung der Mittelfristprognose
  • Überschreitungsanträge (über Finanzrahmen)
Budgeterstellung
  • Beantragung neuer Konten
  • Budgeterstellung (LVA)
  • Ausarbeitung von Global- und Detailbudgets
Budgetvollzug inkl. Wahrnehmung dezentraler Buchführungsagenden
  • Durchführen des Budgetvollzugs im Rahmen der Vorgaben
  • Überwachung der Einhaltung festgelegter Rahmenbedingungen
  • Erfassen von Aufträgen, Belegen sowie Zahlungs- und Verrechnungsanordnungen
  • Beachtung steuerrechtlicher Grundlagen
  • Formale Belegprüfung
  • Liquiditätsvorschau
  • Erteilung von Zahlungs- und Verrechnungsanordnungen an die Landesbuchhaltung
  • Beantragung neuer Konten
  • Steuerung des Mahnwesens
  • Regelung finanzieller Auswirkungen aus der Aufgabenwahrnehmung der Abteilung, z.B. RSA, Gesetzesentwürfe, Art 15a - Vereinbarungen, Umschichtungen, Rücklagenbeantragungen
  • dezentrales Berichtswesen  
Anlagenbuchführung
  • Pflege und Durchführung der Anlagenbuchführung
Rechnungsabschluss
  • Abschlussmaßnahmen der Abteilung (Rücklagen, Abgrenzungen, Abweichungen, Forderungsbewertung und -abschreibung, Saldenabstimmung)

Budgetcontrolling inkl. Berichtswesen
  • Durchführen des Budgetcontrollings in Übereinstimmung mit den Vorgaben  
  • Aufbereitung der Ergebnisse nach den Vorgaben der Abteilungsleitung
Kosten- und Leistungsrechnung
  • Mitwirken bei der KST- Einrichtung
  • Mitwirken bei der Konzeption der KTR-Struktur
  • Inhaltliche Mitverantwortung für KLR-relevante Daten der Dienststelle
  • Mitwirken bei der Durchführung der KLR in Übereinstimmung mit den Vorgaben
  • Kostenverrechnung
  • Durchführen der Standardauswertungen für die Abteilung
  • Aufbereitung der Ergebnisse nach den Vorgaben der Abteilungsleitung
  • Einbindung von Fachinformationssystemen (FIS) in die KLR (in Abstimmung mit der IT-Abteilung)

Wirkungsorientierung
  • Mitwirken bei budgetrelevanten Teilen

Steuerliche Belange der Abteilung

  • Einhaltung/Umsetzung der Erlässe der Finanzabteilung
  • interne Schulung und Information
  • Einholung der Zustimmung durch die Finanzabteilung für Leistungszukäufe im Zusammenhang mit abgabenrechtlichen Fragen
  • Umgehende Information vor Realisierung von Großprojekten mit steuerrechtlichen Folgen
  • Durchführen steuerrechtlicher Kontrollauswertungen

    Allgemeines im Zusammenhang mit der Haushaltsverrechnung
  • Teilnahme an Qualifikationsmaßnahmen
  • Teilnahme am Netzwerk der Haushaltsführenden Stellen und der Finanzabteilung
  • Teilnahme am Informationsaustausch