Link zur Startseite

Abteilung 17 Landes- und Regionalentwicklung

Aufgabenbereiche Abteilung 17 - Landes- und Regionalentwicklung

Diese Seite ist derzeit in Überarbeitung.

Die Aufgabenbereiche der Abteilung 17 im Überblick

Überörtliche Raumplanung und Raumentwicklung

  • Rauminformationssystem, Raumforschung und Raumordnungskataster
  • Grenzüberschreitende Raumplanung und Österreichische Raumordnungskonferenz
  • Kleinregionsentwicklung: Koordination, Begleitung und Betreuung der Kleinregionen in fachlichen Angelegenheiten
  • Regionale Planungsbeiräte bzw. Regionalversammlungen und Regionalvorstände
  • Regionalmanagements
  • Kommunale Infrastruktur (Gemeindehochbauten und Verkehrserschließung im ländlichen Raum)
  • Amtliche Statistik
  • Geo-Datenadministration, Geo-Datenkoordinierung, Geo-Datenproduktion und Geo-Datenweitergabe

 

Referatsübergreifende Abwicklung von EU-Förderprogrammen

  • Förderung von Stadtumlandkooperationen, Stadtregionen und urbanen Wachstumsimpulsen im Rahmen des österreichischen EFRE-Programms für Wachstum und Beschäftigung
  • LEADER: Lokale Entwicklung im ländlichen Raum
  • INTERREG V - Europäische Territoriale Zusammenarbeit:
    ° bilaterales Programm Österreich-Slowenien
    ° bilaterales Programm Österreich-Ungarn
    ° transnationale Programme
  • Lokale Agenda 21 - Beteiligungsprozesse in steirischen Gemeinden und Regionen 

Besuchen Sie auch unsere Themenserver:

 
Es konnten keine Inhalte für Ihre Suche gefunden werden.