Link zur Startseite

Unwetter im Raum Pinggau/ Schäffern

©bblhb 
©bblhb
©bblhb 
©bblhb
©bblhb 
©bblhb

Am 14.6.2010 um ca. 12.15 Uhr kam es auf Grund sintflutartiger Regenfälle zu Überschwemmungenim Raum Pinggau und Schäffern.Besonders betroffen waren aus Sicht des Straßenerhaltungsdienstes die Landesstraße B63 sowie die L424 Schäffernstraße. Im Bereich des Kreisverkehrs A2/B63 wurden das angrenzende Gewerbegebiet sowie der Park&Ride Platz überflutet. In der Straßenmeisterei Pinggau stand der Keller unter Wasser. Wie aus den Bildern ersichtlich wurden ca. 25 PKW mitgerissen und die Gebäude des Gewerbegebietes unter Wasser gesetzt. Tragischer weise war auch eine Tote zu beklagen. Auf der L424 Schäffernstraße musste die Schulmeisterbrücke auf Grund von Ausschwemmungen gesperrt werden. Durch den sofortigen Einsatz der Straßenmeisterei Pinggau und der Zentralbrückenmeisterei konnte die Sanierung bereits abgeschlossen und die Landesstrasse wieder für den Verkehr freigegeben werden. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiter und Kollegen für die gute Zusammenarbeit.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).