Link zur Startseite

Hochwasserschutz Gersdorf an der Feistritz

Hochwasserschutz Gersdorf, Abschnitt Mühlenviertel

Die Feistritz ist ein häufig Hochwasser führendes Fließgewässer. Die letzten Überflutungen im Bereich Mühlenviertel fanden in den Jahren 1982, 1993 und 2006 statt.

Folgende Maßnahmen wurden durchgeführt:

- Dammerhöhung bachab der Wehranlage
- HW-Schutzwand entlang des Schaflermühlenweges.
- HW-Schutzwände im Bereich Schaflermühle in Form einer flussab notwendigen Verlängerung
  der bestehenden Wand bzw. eines flussauf notwendigen Lückenschlusses zur Straßenanhebung
  durch einen Erddamm.

Linksufrig wurde der bestehende Auwaldstreifen durch eine zusätzliche Ausgleichsfläche erweitert.

Übersichtskarte

HWS Gersdorf, Mühlenviertel © bblhb
HWS Gersdorf, Mühlenviertel
© bblhb

Fotos

fertiggestellte HWS - Mauer © bblhb
fertiggestellte HWS - Mauer
© bblhb
fertiggestellte HWS - Mauer © bblhb
fertiggestellte HWS - Mauer
© bblhb
fertiggestellte Straßenanhebung  © bblhb
fertiggestellte Straßenanhebung
© bblhb
Vorrichtung für Mobile Hochwasserschutzwände © bblhb
Vorrichtung für Mobile Hochwasserschutzwände
© bblhb
fertiggestellte Ufersicherung mit Wurfsteinen © bblhb
fertiggestellte Ufersicherung mit Wurfsteinen
© bblhb
fertiggestellte Ufersicherung mit Wurfsteinen © bblhb
fertiggestellte Ufersicherung mit Wurfsteinen
© bblhb
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).