Link zur Startseite

ASV-Tagung in Vorau am 18. und 19.05.2011

Diskussion im Stift Vorau © bblhb
Diskussion im Stift Vorau
© bblhb
Volksschule Mönichwald © bblhb
Volksschule Mönichwald
© bblhb
Museum Hartberg © bblhb
Museum Hartberg
© bblhb
Um die Anliegen der Baukultur österreichweit voranzutreiben, wurde im Stift Vorau das österreichische Forum der Baukulturverantwortlichen gegründet. Vertreterinnen und Vertreter aus der Verwaltung aller Bundesländer trafen sich erstmals zu einem Erfahrungsaustausch.
Begleitet wurde die Tagung vom Verein LandLuft und Vertretern des österreichischen Baukulturreports. Die Bundesländervertreter präsentierten Best Practice Beispiele bzw. Erfolgsmodelle aus ihren Arbeitsbereichen. Landesbaudirektor DI Andreas Tropper stellte die „Baupolitischen Leitsätze des Landes Steiermark" vor. Architekt DI Bernhard Steger und DI Volker Dienst brachten einen Zwischenbericht über den österreichischen Baukulturreport 2011. Mit Gemeindevertretern aus der Region wurde das Projekt Regionext und das Konfliktpotenzial zwischen Landesverwaltung und Gemeinden diskutiert. Bürgermeister Ing. Peter Uhl hat in seiner bekannt kritischen, jedoch sehr konstruktiven Art dieser Diskussion einen besonderen Akzent verliehen.
Am Abend fand in der Stiftstaverne ein reger Erfahrungsaustausch zwischen den Bundesländern statt. Gemeinsam wurde die Vorauer Deklaration als Bekenntnis zu einer umfassenden Baukultur verabschiedet.
Die besondere Atmosphäre des Stiftes wurde von allen genossen und beflügelte die Arbeitsgruppen.
Am Nachmittag des zweiten Veranstaltungstages wurden ausgewählte Bauten unserer Region besichtigt.
Neben der neuen Volksschule in Mönichwald und der Überdachung des Römersteins ins Lebing, fand die Entwicklung der letzten Jahre in der Stadt Hartberg eine besondere Beachtung. DI Manfred Schuller führte durch die Stadt und erklärte den Werdegang des neuen Museums, den Umbau der Volks- und Hauptschule, den Zubau beim Schloss und die Diskussion über die Entwicklung der Alleegasse.
Insgesamt war es eine sehr konstruktive Veranstaltung und ich hoffe, dass dieser bundesländerübergreifende Informationsaustausch in den nächsten Jahren seine Fortsetzung findet.
Museum Hartberg © bblhb
Museum Hartberg
© bblhb
Überdachung Römerstein in Lebing © bblhb
Überdachung Römerstein in Lebing
© bblhb
beim Römerstein in Lebing © bblhb
beim Römerstein in Lebing
© bblhb
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).