Link zur Startseite

Eberspächer Diagnosetool Übergabe

Da die Technik immer weiter fortschreitet und der Verbau von Stand- und Zuheizungen im KFZ- als auch im LKW-Bereich immer weiter steigt, ist es nur eine logische Konsequenz, dass auch die LBS Arnfels dieses Thema in den Unterricht aufnimmt.

Mit der Übergabe eines Diagnosetools von der Fa. Eberspächer (http://www.eberspaecher.com/) an die Landesberufsschule Arnfels wird der Unterricht der Schüler auf dem neuestem Stand der Technik gewährleistet.
Dieses Diagnosetool wird für die KFZ- und NFZ- Techniker einen wertvollen Beitrag in der Ausbildung leisten. Außerdem bestätigt dies auch die enge Zusammenarbeit und Kooperation der Berufsschule mit der Wirtschaft.

Matthias Kabicher (Eberspächer) bei der Übergabe des neuen Diagnosetools an BD Ing. Kurt Gressenberger (LBS Arnfels) © LBS-Arnfels
Matthias Kabicher (Eberspächer) bei der Übergabe des neuen Diagnosetools an BD Ing. Kurt Gressenberger (LBS Arnfels)
© LBS-Arnfels
Matthias Kabicher (Eberspächer) gibt dem Berufsschüler Lukas Rieglbauer und der Berufsschülerin Barbara-Ann Tretter eine Einweisung in das neue Diagnosetool. © LBS-Arnfels
Matthias Kabicher (Eberspächer) gibt dem Berufsschüler Lukas Rieglbauer und der Berufsschülerin Barbara-Ann Tretter eine Einweisung in das neue Diagnosetool.
© LBS-Arnfels
Matthias Kabicher (Eberspächer), Berufsschüler Lukas Rieglbauer und Berufsschülerin Barbara-Ann Tretter, BD Ing. Kurt Gressenberger, SVtl. Josef Pöschl (alle LBS-Arnfels). © LBS-Arnfels
Matthias Kabicher (Eberspächer), Berufsschüler Lukas Rieglbauer und Berufsschülerin Barbara-Ann Tretter, BD Ing. Kurt Gressenberger, SVtl. Josef Pöschl (alle LBS-Arnfels).
© LBS-Arnfels