Link zur Startseite

Lehrlinge der LBS Arnfels auf Auslandspraktikum in Irland

Unter dem Titel „Irish Adventure" haben sich im März dieses Jahres 20 Lehrlinge der LBS Arnfels nach Irland begeben, um dort Erfahrungen bei einem Auslandspraktikum zu sammeln und so ganz nebenbei ihre Englischkenntnisse zu verbessern. Mittlerweile fand dieses Projekt zum dritten Mal statt und ist somit schon zu einer Institution der Landesberufsschule Arnfels geworden. Einmal pro Schuljahr wird KFZ-Technik-Lehrlingen die Möglichkeit geboten, ein Praktikum in einer Werkstatt für KFZ, Landmaschinen, Rasenmähertraktoren, Kettensägen, o.Ä. zu absolvieren. Als Unterkunftgeber haben sich wieder großartige Gastfamilien gefunden, welche die Schüler bestens versorgt und in ihre Familien integriert haben.

Am 3.4.2014 fand vor zahlreichen Eltern, Ausbildnern, Schülern sowie Ehrengästen die Projektpräsentation statt. Bei den Erfahrungsberichten von den Teilnehmern und den Begleitlehrern BOL DP Anna Rosmann und DP Michael Pfeifer konnte man noch immer deren Begeisterung spüren und die Anwesenden wurden davon überzeugt, welche große Bedeutung eine solche Auslandserfahrung hat.


Fotos: Schüler der Klasse 3iKTP / 2013-14

Gruppenfoto vor dem Abflug © LBS-Arnfels
Gruppenfoto vor dem Abflug
© LBS-Arnfels
Ausflug nach Hook Head © LBS-Arnfels
Ausflug nach Hook Head
© LBS-Arnfels
Aussichtsplattform am Leuchtturm © LBS-Arnfels
Aussichtsplattform am Leuchtturm
© LBS-Arnfels
Duncannon Beach © LBS-Arnfels
Duncannon Beach
© LBS-Arnfels
Ein Tag am Meer © LBS-Arnfels
Ein Tag am Meer
© LBS-Arnfels
Kilkenny-Castle © LBS-Arnfels
Kilkenny-Castle
© LBS-Arnfels
Ordnerdienst bei der St. Patrick''s Day Parade © LBS-Arnfels
Ordnerdienst bei der St. Patrick''s Day Parade
© LBS-Arnfels