Link zur Startseite

Highway 2020

Breitbandstrategie Steiermark

Highway 2020 
Highway 2020

Die Breitbandstrategie Steiermark "Highway 2020" wurde am 9. Oktober bzw. am 25. November 2014 in der Landesregierung und im Landtag Steiermark einstimmig beschlossen. 

In einem stufenmäßigen Ausbau sollen bis 2022 alle Haushalte und Unternehmen in den steirischen Gemeinden mit hochleistungsfähigen und ultraschnellen Anschlüssen mit Übertragungsraten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde versorgt werden.

Die Maßnahmen und Empfehlungen finden Sie in der Breitbandstrategie Steiermark "Highway 2020" unter:Externe Verknüpfung Download Highway 2020

Mit dem Förderungsprogramm Externe Verknüpfung Highway 2020 für Unternehmen werden auf Landesebene durch die Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (SFG) erstmalig "Anschlusskosten und Upgradekosten" für Breitbandinternet sowie Aufwendungen für die "Last Mile" d.h. externe Kosten für die Errichtung der Infrastruktur von der Vermittlungsstelle bis zum Unternehmensanschluss gefördert.

Auf Bundesebene bilden die Förderungsprogramme der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) wie z.B.: Access, Backhaul, Connect und Leerverrohrung die Grundlage für die Vergabe von Förderungsgeldern, die aus der Breitbandmilliarde des Bundes stammen.

Der Breitbandausbau - insbesondere mit Glasfaseranbindungen und entsprechenden Kapazitäten - ist eine zentrale Aufgabe für die Versorgung in den Regionen. Er bietet Privatpersonen die Möglichkeit, Dienstleistungen zeitgemäß in Anspruch zu nehmen, sichert die regionale Wertschöpfung und auch die Standortqualität für Unternehmen. Wesentliche Grundlage für regionale Breitbandprojekte sind sogenannte „Regionale Breitbandmasterpläne", um

  • einen Überblick über die vorhandene Netze und deren Qualität in der Region zu erhalten
  • effiziente Ausbaumaßnahmen zu definieren,
  • Einzelmaßnahmen und Kleinprojekte (Straßensanierungen, Kanalbauarbeiten etc.) für den Breitbandausbau zu nutzen (Stichwort: Mitverlegung) und
  • eine Abstimmung zwischen den Gemeinden und Infrastrukturbetreibern/Anbietern in den Regionen zu erreichen.


Aktuelle Ausschreibungen folgender Förderungsprogramme der FFG sind:

  • Externe Verknüpfung Breitband Austria 2020 Backhaul (4. Ausschreibung 2018),  modernisiert bestehende Backhaul-Anbindungen und fördert den Aufbau und die Anbindung neuer Mobilfunkbasisstationen (dzt. laufende Einreichungen bis 29.03.2019)

  • Externe Verknüpfung Breitband Austria 2020 Access (4. Ausschreibung 2018), fördert die Verbesserung der Breitbandverfügbarkeit durch die Ausweitung der geografischen Netzabdeckung (Coverage) und die Steigerung der Access-Qualität (Speed), (dzt. laufenden Einreichungen bis 12.04.2019)

  •  Externe Verknüpfung Breitband Austria 2020 Access-ELER (2. Ausschreibung 2018), fördert die Verbesserung der Breitbandverfügbarkeit durch die Ausweitung der geografischen Netzabdeckung (Coverage) und die Steigerung der Access-Qualität (Speed), (dzt. laufenden Einreichungen bis 12.04.2019)

  • Externe Verknüpfung Breitband Austria 2020 Leerrohr fördert die Mitverlegung von Leerrohren bei kommunalen Grabungsarbeiten (dzt. laufende Einreichungen bis 15. Mai 2019)

  • Externe Verknüpfung Breitband Austria 2020 Connect fördert bei Schulen, Klein- und Mittelbetrieben eine Anbindung ans Glasfasernetz (dzt. offener Call seit 31. Mai 2017)

Nähere Informationen zu den aktuellen Ausschreibungen bzw. zu weiteren Förderungsmöglichkeiten sowie sonstige Informationen finden Sie rechts unter "Links" und "Dokumente"!

Breitband-Guide für Gemeinden

Breitband-Guide für Gemeinden 
Breitband-Guide für Gemeinden

Der Breitband-Guide erklärt wie steirische Gemeinden zum ultraschnellen Internet kommen und dabei Zeit und Kosten sparen.
In 15 Schritten von „Bandbreite online checken" bis „Netz in Betrieb nehmen" bietet der Breitband-Guide eine wertvolle Unterstützung durch den gesamten Ablauf eines Breitbandausbaus.

Externe Verknüpfung Download Breitband-Guide für Gemeinden (Stand: November 2016)

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).