Link zur Startseite

Großes goldenes Ehrenzeichen für Heiner Herzog

der ehemalige Vorsitzende des wissenschaftlichen Beirates der St:WUK wurde ausgezeichnet

Am 15. Juni 2015 überreichten die beiden Landeshauptleute Franz Voves und Hermann Schützenhöfer im Weißen Saal der Grazer Burg das Große Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark an verdiente Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben. Unter den Geehrten befindet sich auch der ehemaliche Vorsitzende der St:WUK sowie frühere stellvertretende Leiter der Kammer für Land- und Forstwirtschaft, Heiner Wilhelm Herzog. „Mit dieser Auszeichnung soll Ihnen für Ihr vielfältiges Wirken gedankt werden. Wir, das ganze Land, sind stolz auf Sie. Mein persönlicher Dank gilt auch Ihren Familien, Ihren Ehepartnern, Ihren Kindern, Ihren Freunden und nicht zuletzt Ihren Mitarbeitern", betonte LH Voves.

Als Ehrengäste begrüßte Landeshauptmann Voves unter anderem die Landesräte Michael Schickhofer, Bettina Vollath, Christian Buchmann und Christopher Drexler. Ebenso die zweite Landtagspräsidentin Ursula Lackner, ÖVP-Klubobfrau Barbara Eibinger, SPÖ-Klubobmann Hannes Schwarz, Landeshauptmann a. D. Josef Krainer sowie Landesamtsdirektor Helmut Hirt.  

Die St:WUK gratuliert Herrn Heiner Herzog herzlich zu dieser Auszeichnung und bedankt sich auf diesem Wege für seine engagierte und wertvolle Arbeit die er nicht nur im Rahmen des wissenschftlichen Beirates sondern auch allgemein für die St:WUK geleistet hat.


Details zu Wilhelm Heiner Herzog:
Mit 26 Jahren trat Wilhelm Heiner Herzog in die Kammer für Land- und Forstwirtschaft Steiermark ein. Er durchlief verschiedene Abteilungen bis er schließlich von 1992 bis zu seiner Pensionierung 2002 als stellvertretender Kammeramtsdirektor tätig war. Über 20 Jahre lang war er auch Geschäftsführer des gemeinnützigen Vereins „Ländliches Fortbildungsinstitut", eine Erwachsenenbildungsinstitution der Kammer für Land- und Forstwirtschaft. Als Enkel von Viktor Geramb, dem Gründer des Volkskundemuseums und Heimatwerkes, interessierte und engagierte er sich schon von jeher für volkskulturelle Belange. Zu einem seiner großen Erfolge zählte in diesem Bereich die Wiedereröffnung des Volkskundemuseums in Graz.

weitere Informationen finden Sie Externe Verknüpfung hier 

LH Franz Voves überreichte gemeinsam mit LH-Stv. Hermann Schützenhöfer an Gerhard Melzer, Wolfgang Hollegha, Wilhelm Heiner Herzog und Walter Kröpfl das Große Goldene Ehrenzeichen (v.l.) © steiermark.at/Frankl
LH Franz Voves überreichte gemeinsam mit LH-Stv. Hermann Schützenhöfer an Gerhard Melzer, Wolfgang Hollegha, Wilhelm Heiner Herzog und Walter Kröpfl das Große Goldene Ehrenzeichen (v.l.)
© steiermark.at/Frankl
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).