Link zur Startseite

Jahr der Jugendarbeit

Jahr der Jugendarbeit 2016 © Bmfj
Jahr der Jugendarbeit 2016
© Bmfj

Das Jahr 2016 wird für alle Akteure und Akteurinnen der Jugendarbeit ein Besonderes. Denn die hauptverantwortlichen Jugendpolitiker und Jugendpolitikerinnen Österreichs - das sind die Jugendministerin und die Jugendlandesräte/innen - haben dieses Jahr zum „Jahr der Jugendarbeit" ausgerufen.

Mit dem „Jahr der Jugendarbeit" soll der außerschulischen Jugendarbeit mehr Aufmerksamkeit gegeben werden. Ihre Leistungen und ihr wichtiger positiver Beitrag zur Österreichischen Gesellschaft sollen vermehrt öffentlich wahrgenommen werden. Dabei wird auch Jugend allgemein als ein Positivthema transportiert.

 

Im Rahmen des „Jahrs der Jugendarbeit" werden zahlreiche Veranstaltungen und Projekte zu den drei Rahmenzielen
•Beschäftigung & Bildung
•Beteiligung & Engagement
•Lebensqualität & Miteinander

stattfinden. Wir können so einem ereignisreichen Jahr voller spannender Aktivitäten entgegensehen, die insbesondere durch die tatkräftige Unterstützung der Akteurinnen und Akteure der Jugendarbeit in Österreich ermöglicht werden.

 

Externe Verknüpfung www.jahrderjugendarbeit.at

 

 

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).