Link zur Startseite

Volkskulturpreis des Landes Steiermark an Kulturpark Hengist

Kulturpark Hengist

Der Kulturpark Hengist erhielt am 29. September in der Orangerie im Grazer Burggarten aus den Händen von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer den heurigen Volkskulturpreis des Landes Steiermark überreicht. Für den Kulturpark nahm diese Ehrung Präsident Bgm. Joachim Schnabel entgegen. Dem Festakt wohnten neben dem derzeitigen Ausschuss auch ehemalige Bürgermeister und Ausschusssmitglieder bei. Der Volkskulturpreis, der nur alle zwei Jahre ausgelobt wird, wurde 2016 auf drei Preisträger (aus fast 40 Einreichungen) aufgeteilt: Neben dem Kulturpark Hengist erhielten auch die Berghofer-Mühle in Fehring und der Musiker Siegfried Lemmerer aus Wörschach diese Auszeichnung.
Mit dem Volkskulturpreis 2016 wurde die inzwischen zwölfjährige Forschungs- und Vermittlungsarbeit des Kulturpark Hengist gewürdigt! Wir freuen uns!

Auszug aus der Laudatio von Frau Dr. Monika Primas (Volkskultur Steiermark): "Ein wertvolles kulturelles Erbe, das auf eine jungsteinzeitliche Besiedelung vor mehr als 6500 Jahren zurückgeht, ist den heutigen vier Gemeinden rund um den Wildoner Schlossberg und Buchkogel gemein. Als Verein „Kulturpark Hengist" nehmen sich die Gemeinden Hengsberg, Lang, Lebring-St. Margarethen und Wildon seit einigen Jahren ihrer bewegten Geschichte, der archäologischen Funde, der einzigartigen Fundplätze aus der Erdgeschichte mit ihren Mineralien und Fossilien sowie der historisch und kunstgeschichtlich interessanten Gebäude und Denkmale an. In öffentlichkeitswirksamen und volksbildnerischen Veranstaltungen, Ausstellungen und populär- sowie fachwissenschaftlichen Publikationen präsentiert der Verein u. a. die historischen, geologischen und volkskundlichen Schätze der Mittelsteiermark. Die bereits seit Jahrzehnten bekannte kulturhistorische Bedeutung der Region konnte durch die inzwischen zwölfjährige Arbeit des Kulturparks Hengist massiv gesteigert werde."

Verleihung Volkskulturpreis 2016 © KPH
Verleihung Volkskulturpreis 2016
© KPH
Verleihung der Urkunde © KPH
Verleihung der Urkunde
© KPH
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).