Link zur Startseite

Auslandspraktikum Portsmouth

Wenn Helena eine Reise tut.....

Ein Monat in Portsmouth.

Vier Wochen auf mich allein gestellt.

30 Tage voller Erlebnisse.

Portsmouth ist ein Juwel von Hafenstadt, man stolpert immer wieder über alte Relikte und Denkmäler aus vergangener Zeit, die die Geschichte der Stadt prägen. Am ersten Tag wurde ich von meiner Gastfamilie herzlichst willkommen geheißen, und alle waren immer sehr freundlich zu mir. In England sind die Leute sowieso immer freundlich. "Please" und "thank you" sind einer ihrer wichtigsten Wörter, wie das Amen im Gebet. Zu meiner Arbeit: Ich arbeitete in der "Merali Pharmacy" in der Nähe vom Hafen.

Das Apothekensystem ist sehr anders als das in Österreich. Die Apotheken gleichen einer Mischung, aus einer Apotheke, Supermarkt und Drogerie. Mit der Zeit lernte ich schnell das System zu verstehen, und konnte auch vieles, das ich in der Augustinus Apotheke in Vorau und in meinen drei Berufschul-Lehrgängen in der LBS 9 gelernt habe, einsetzen und weitergeben. Ich bin dankbar, dass die Augustinus Apotheke mir dieses Erlebnis während meiner Lehr- und Arbeitszeit geboten hat.

Ein besonderes Dankeschön gilt Aaron Sallegger, der mir beim Schreiben der vielen Formulare geholfen hat und mich bei meinem Vorhaben gestärkt und mit aller Kraft unterstützt hat. Es ist nicht selbstverständlich, diese Möglichkeit geboten zu bekommen und ich schätze das von ganzem Herzen. Hätte mir das jemand vor drei Jahren gesagt, dass ich mich in die große weite Welt begeben würde, hätte ich gelacht. Ich bin ein Mensch der gerne träumt auf Reisen zu gehen und Erfahrungen zu sammeln, aber ich hätte nie gedacht, dass ich das wirklich einmal mache, da ich sehr an meiner Familie und an meinem Zuhause hänge. Ein Monat mag nicht lange sein, aber in diesen paar Wochen kann man viel von einer Kultur lernen und erfahren. Auch sprachlich kann man sich um einiges weiterbilden. Für mich war es eine Erfahrung fürs Leben und ein wichtiger Schritt für meine persönliche Entwicklung. Man sieht die Welt von einem anderen Standpunkt und man lernt auch zu schätzen was man hat! Nach diesen vier Wochen kann ich nur eines sagen:

„Thank you very much, for this experience!"

Helena BergerPotsmouth 1Potsmouth 2Potsmouth 3Potsmouth 4Potsmouth 5Potsmouth 6
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).