Link zur Startseite

St:WUK Projektbesuch

Neues in der Grazer Projektlandschaft

AMS Projektbesuch 2017 - Neues in der Grazer Projektlandschaft
Alljährlich veranstaltet die St:WUK für die Förderstelle des AMS Steiermark, VertreterInnen der RGSen Graz sowie dem wissenschafltichen Beirat der St:WUK einen Ausflug zu St:WUK-Projekten. Heuer hat der Projektbesuch zu geförderten Projekten am 29. Mai 2017 stattgefunden. Es standen der neue Standort vom "NaturErlebnisPark - Science Education Center" im Bereich Paulustor/Stadtpark und das saisonale Pilotprojekt "Natur.Werk.Stadt" des Naturschutzbundes Steiermark in der Waagner Biro Straße am Programm. Ziel war es einen Einblick in die Projektpraxis zu geben sowie einen inhaltlichen Austausch zu ermöglichen.

In der „Wissenswerkstatt" wurde nach einer allgemeinen Führung durch die neuen Räume das Projekt erklärt und ein Einblick in den Alltag gewährt.
Danach wurde das Pilotprojekt Natur.Werk.Stadt besichtigt, welches sich im Zeitraum Mai - Oktober 2017 um die Entwicklung innovativer Konzepte für mehr Diversität und urbaner Grünflächen bemüht.

Externe Verknüpfung  >> Kurzdokumentation mit Bildern


Die St:WUK freut sich über die gelungene Veranstaltung und über das große Interesse trotz der hohen Temperaturen und dankt allen Beteiligten.

Freiglände der Wissenswerkstatt © Werner Langs
Freiglände der Wissenswerkstatt
© Werner Langs
Besichtigung der Wissenswerkstatt © Werner Langs
Besichtigung der Wissenswerkstatt
© Werner Langs
Homebase der Natur.Werk.Stadt ist der vor.Ort Container in der Waagner Biro Straße © Daniela Zeschko
Homebase der Natur.Werk.Stadt ist der vor.Ort Container in der Waagner Biro Straße
© Daniela Zeschko
Memory in der Natur.Werk.Stadt © Daniela Zeschko
Memory in der Natur.Werk.Stadt
© Daniela Zeschko
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).