Link zur Startseite

Bildungshaus Schloss St. Martin

Newsletter September

BH Schloss St. Martin © graphiczone
BH Schloss St. Martin
© graphiczone

Liebe Freundinnen und Freunde des Bildungshauses Schloss St. Martin!

Es ist soweit: Externe Verknüpfung Unser neues Bildungsprogramm ist da! Nach intensiven Wochen und Monaten der Planung und Vorbereitung starten im September die ersten Veranstaltungen. Auch im aktuellen Programm bieten wir Bewährtes und wagen Neues, halten inne und bewegen uns nach vorne. Denn jedem Bildungsprogramm geht ein intensiver Denkprozess voraus: Welche Angebote sind gefragt? Wen wollen wir damit erreichen? Welche gesellschaftliche Verantwortung tragen wir als Bildungseinrichtung? Diese und andere Fragen begleiten uns in unserer täglichen Arbeit.

Mit diesem Newsletter möchten wir daher auf einige Programmpunkte des Monats September hinweisen. Wir wünschen uns aber auch, dass Sie unser gesamtes Programm kennen lernen, unser Haus besuchen und die verschiedenen Dimensionen von Bildung bei uns erfahren. Es gibt viel zu entdecken, jeden Tag.

Auf Ihren Besuch freut sich das gesamte Team des Bildungshauses!

 

Aktuelle Veranstaltungen im Bereich der FAMILIENBILDUNG:

Interkulturelles St. Martiner Familienfest

Familienfest © graphicZone
Familienfest
© graphicZone

Besuchen Sie Externe Verknüpfung das interkulturelle St. Martiner Familienfest uns erleben Sie einen abwechslungsreichen Nachmittag mit Ihrer ganzen Familie im Bildungshaus Schloss St. Martin. Es erwartet Sie ein vielfältiges Angebot rund um das Schloss mit einem tollen Bühnenprogramm, kreativen Workshops, Informationsständen u.v.m. Von der Malwerkstatt über das Drachenbauen, von der Schnitzeljagd über die Walderlebnis-Station bis hin zum Tanzworkshop ist für alle etwas dabei. Die St. Martiner Schlossküche sorgt für Ihr leibliches Wohl!

FREIER EINTRITT!!Externe Verknüpfung  Nähere Informationen auf unserer Homepage

Datum: Samstag, 9.9.2017, 14-19 Uhr

Eltern-Kind-Turnen

Diese beiden Kurse eignen sich für Eltern und Großeltern, die Spaß am gemeinsamen Laufen, Spielen, Bewegen und Turnen mit ihren Kindern und Enkelkindern haben. Nach einer spielerischen Aufwärmphase erkunden die Kinder verschiedene Bewegungs- und Erlebnislandschaften. Kleinmaterialien wie Bälle, Reifen, Matten etc. laden zum Spielen und Ausprobieren ein.

Datum: ab Montag, 18.9.2017, Externe Verknüpfung Termin 1: 9.30-10.25 Uhr; Externe Verknüpfung Termin 2: 10.30-11.25 Uhr
Jahreskurs: 33 Einheiten bis 25.6.2018, Einstieg am 26.2.2018 möglich.
Referentin: Dr.in Christina Koch-Haringm, Sportwissenschafterin
Seminargebühr: € 99,-
Anmeldung und nähere Informationen: Externe Verknüpfung Termin 1 und Externe Verknüpfung Termin 2

St. Martin - ein Schloss für alle. Schloss-Spaziergang

Gerne öffnen wir unsere Türen, um Sie durch das Schloss zu führen.
Wir laden alle ein, die historischen Räume zu erkunden und mit uns einen Spaziergang im und um das Schloss zu machen. Lernen Sie unsere Angebote und die wunderbare Umgebung kennen. Genießen Sie das Ambiente und besuchen Sie uns mit Ihrer ganzen Familie. Kleine Überraschungen stehen bereit. Für die Kinder gibt es ein spannendes Suchspiel.

Datum: Samstag, 30.9.2017, 10-12 Uhr
Referentin: Christine Heinz-Melbinger, MAS, pädagogische Referentin des Bildungshauses
Seminargebühr: kostenlos!
Anmeldung bis 25.9.2017 und nähere Informationen: Externe Verknüpfung hier möglich

Aktuelle Veranstaltungen im Bereich der ERWACHSENENBILDUNG/KUNST & KULTUR:

Tag der Schöpfungsverantwortung - Das Agrarsystem im Umbruch – Wer produziert die Lebensmittel von morgen?

Können landwirtschaftliche Produktion und wirtschaftliche Vermarktung gleichzeitig intensiv und nachhaltig sein? Ist der
Trend zur biologischen Landwirtschaft dem nachhaltigen Lebensstil der Konsumentinnen und Konsumenten geschuldet
oder hat der internationale Lebensmitttelhandel eine Marketing-Nische besetzt? Wie sieht die Zukunft der konventionellen und biologischen Landwirtschaft aus? Diese und weitere Fragen werden gemeinsam diskutiert.

Datum:  Freitag, 1.9.2017, 16.30-20.30
Vortrag und Diskussion
„Die Landwirtschaft im Wandel der Zeit" - Ing. Fritz Stocker, Landwirtschaftskammer Steiermark
„Biologische Landwirtschaft - vom Trend zum Mainstream" - DI Susanne Maier, BIO AUSTRIA
Seminargebühr: kostenlos
Externe Verknüpfung Detailliertes Programm

Turnkurse

Im September starten wieder die beliebten Turnkurse in St. Martin. Folgende Angebote bieten wir:

1. Allroundtraining für Junge und Junggebliebene mit Anja Hödl
ab Montag, 18.9.2017, 8.30-9.25 Uhr, € 99,- für 33 Einheiten

2. Kondition+Kraft+Koordination mit Gudrun Hödl
ab Montag, 18.9.2017, 17-17.55 Uhr, € 99,- für 33 Einheiten

3. Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining mit Tanja Krammer
ab Montag, 18.9.2017, 18-18.55 Uhr (Termin 1) bzw. 19-19.55 Uhr (Termin 2), € 99,- für 33 Einheiten

4. Beweglichkeit von Kopf bis Fuß mit Hildegund Stöger
ab Dienstag, 26.9.2017, 8.30-9.25 Uhr (Termin 1) bzw. 9.30-10.25 Uhr (Termin 2), € 90,- für 30 Einheiten

5. Turnkurs für Männer mit Sebastian Lukas
ab Dienstag, 19.9.2017, 17.15-18.10 Uhr, € 96,- für 32 Einheiten

6. Bewusst bewegen - bewusst leben mit Dorrit Becker
ab Donnerstag, 21.9.2017,18-18.55 Uhr (Termin 1) bzw. 19-19.55 Uhr (Termin 2), € 93,- für 31 Einheiten

Anmeldung und Informationen: st.martin-kurs@stmk.gv.at

Herbstfloristik

Herbstbepflanzung, farbenprächtige Hingucker für die Tür, Tischarrangements und mehr erwarten uns in diesen Stunden. Unter Berücksichtigung der Farbenlehre, Formenlehre und Stilkunde werden haltbare Werkstücke entstehen, die Duft und Freude bringen.
Materialliste wird zugeschickt.

Datum:  Freitag, 29.9.2017, 16-21 Uhr
Referentin: Petra Vollmann, Meisterfloristin
Seminargebühr: € 45,-Externe Verknüpfung Anmeldung und nähere Informationen

Finissage - Richard Frankenberger

Die Ausstellung wurde am 21. Juni 2017 eröffnet. Bei der Finissage spricht Walter Titz, Kulturjournalist, zum Werk von Richard Frankenberger. Kristina Gorke, seine ehemalige Schülerin und derzeit Studierende an der Kunstuniversität Graz, liefert den musikalischen Beitrag. Das ebenfalls im Juni erschienene Buch "Richard Frankenberger" wird nochmals präsentiert. Der Künstler ist persönlich anwesend und wird durch die sehr sehenswerte Ausstellung führen.

Datum: Donnerstag, 14.9.2017, 17 Uhr

keine Anmeldung erorderlich!

Bernhard Eisendle - Ausstellungseröffnung

Bernhard Eisendle, 1939 in Lienz geboren, entwickelt in seiner Malerei Bilder, die in ihrer Reduktion auf das Wesentliche seelische Tiefe und Spannung zum Ausdruck bringen. Eisendles Malerei ist kontrastreich und beschäftigt sich oft mit religiösen Themen und der Natur.

Datum: Mittwoch, 20.9.2017, 19.30 Uhr
Begrüßung: Anna Thaller, Schloss St. Martin
Eröffnung:
Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl
Musik:
Prof. Hannes Kawrza, Saxophon

Die Ausstellung ist bis zum 25.10.2017 zu besichtigen. Anruf vor Besichtung erforderlich!

Kontakt:

Bildungshaus Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35
8054 Graz
www.schlossstmartin.at
Tel.: +43 316 28 36 55
E-Mail: st.martin-kurs@stmk.gv.at
Facebook: @schlossstmartin