Link zur Startseite

Bildungshaus Schloss St. Martin

Newsletter Juni/Juli

Liebe Freundinnen und Freunde des Bildungshauses Schloss St. Martin!

Der Sommer klopft an die Tür. Wochenenden und Kaffees werden verlängert, Pausen hie und da auch. Ab in die Auszeit. Da gilt es, in der Hitze der Gefechte kühlen Kopf und warmes Herz zu bewahren. Nicht vergessen: Erstens, zum Stau trägt man selbst genauso bei wie die anderen Büro-, Urlaubs- und Sonst-wohin-Reisenden. Zweitens, Hupen lösen zwar manchmal eigene Krämpfe, selten aber Verkehrskolonnen. Drittens, dicke Luft gibt es eh schon außerhalb der Autos zur Genüge, drinnen darf es dünner zugehen. Ihre innere Balance ist doch etwas Schützenswertes.

Schützenswert sind übrigens auch Ihre Daten und unsere Umwelt.  Mit beiden gehen wir im Bildungshaus behutsam um. Im Sinne der Datenschutzgrundverordnung, dem Favoriten auf das Unwort des Jahres, informieren wir darüber auf unserer Externe Verknüpfung Homepage. Im Sinne der Nachhaltigkeit sind wir gerade im Prozess zur Erhaltung zweier Externe Verknüpfung Umweltzeichen. Daneben arbeiten wir gerade intensiv am Feinschliff für das kommende Bildungsprogramm.

Sie sehen: Es tut sich was im Bildungshaus. Auch die kommenden Monate bieten Bildungsmomente in St. Martin, auf die wir Sie mit diesem Newsletter hinweisen möchten. Das gesamte Team des Bildungshauses freut sich auf Ihren Besuch!

PS: Sie finden diesen Newsletter optisch ansprechender Externe Verknüpfung  in unserem Archiv !

Literatur im Schloss. Dragan Velikić: Jeder muss doch irgendwo sein

Dieser Roman ist nicht nur eine zutiefst berührende Hommage an die Mutter des Autors, sondern auch und vor allem an das Land und die Menschen seiner Heimat Jugoslawien. Er tritt eine Reise der Erinnerung an, er beschreibt die Aufenthaltsorte seiner Mutter, deren Aufzeichnungen die Welt des zerfallenden Jugoslawiens spiegeln. 

Datum: Freitag, 8.6.2018, 19.30 Uhr
Referent: HR Dr. Christoph Binder
Regiebeitrag: € 8,- vor Ort zu bezahlen
Keine Anmeldung erforderlich!

Neue Lernkultur und ihre Entsprechung im Raum

Bildungseinrichtungen des 21. Jahrhunderts sind Orte einer neuen Lernkultur. Sie sind keine Belehrungs- und Aufbewahrungsorte, sondern erlauben vielfältige Unterrichtsarrangements, in denen neben der Instruktion auch die Selbstaneignung von Welt, soziales Miteinander, Hilfsbereitschaft und die Entwicklung von Gemeinsinn erlebt und erlernt werden.

Datum: Dienstag, 12.6.2018, 16 Uhr
Veranstaltungsort: Fachschule Grottenhof, Krottendorfer Straße 110, 8052 Graz; Seminarraum
Referent:
Mag. Dr. OStR Franz Hammerer
Informationen und Anmeldung: lfsgrottenhof@stmk.gv.at oder 0316/281561

Familienbackstube Kartoffelteig

Aus Kartoffelteig lassen sich hervorragende Gerichte zubereiten. Im Rahmen unseres Kurses wird von den klassischen Schupfnudeln, Gnocchi, pikanten Fleisch- und Gemüseknödeln bis hin zu Süßspeisen wie Obstknödeln und Mohnnudeln alles auf den Tisch gezaubert.

Datum: Samstag, 23.6.2018, 9.30-12.30 Uhr
Referentin: Dipl. Pad.in Maria Haring-Weigl, Ernährungspädagogin
Seminargebühr: € 48,- pro Familie
Anmeldung: bis 14.6.2018 Externe Verknüpfung hier möglich

Baumschneiden - Sommerschnitt

Der Baumschnitt für Kern- und Steinobst gehört zu den wichtigsten Aufgaben im Garten. Fachgerechtes Schneiden erfordert ein reichliches Maß an Überlegungen: Was entfernen, wie viel, wann, wie oft, in welcher Form usw.?

Datum: Freitag, 6.7.2018, 13.30-16 Uhr
Referent: Josef Schacherl, Landwirtschaftsmeister
Seminargebühr: € 15,- vor Ort zu bezahlen
Anmeldung: bis 29.6.2018 Externe Verknüpfung hier möglich

Steirische Singwoche

Die Externe Verknüpfung Steirische Singwoche feiert heuer 50. Geburtstag. Sie bietet eine einzigartige Begegnung von Tradition mit Moderne, Singen in Gemeinschaft, interessante Begegnungen und ein reichhaltiges Rahmenprogramm. Entfalten Sie ihr kreatives Potenzial unter der Anleitung eines hochkarätigen und eingeschworenen Referententeams im einzigartigen Ambiente von St. Martin.

Datum: Samstag, 7.7.2018 - Samstag, 14.7.2018 
Künstlerische Leitung: Thomas Held
Seminargebühr: € 138,-; € 69,- f. Studierende
Anmeldung: bis 22.6.2018 Externe Verknüpfung hier möglich

Jubiläumskonzert der 50. Steirische Singwoche

Ein großes Jubiläum, ein großes Fest, ein wunderbares Konzert. Mit diesem Abend präsentiert sich die Singwoche, krönt die über ein halbes Jahrhundert geleistete, intensive Chorarbeit, öffnet aber auch den Blick in eine spannende Zukunft.

Datum: Freitag, 13.07.2018, 19.30 Uhr
Künstlerische Leitung: Thomas Held
Eintritt: freiwillige Spende; € 15,- Buffet

Musik macht Spaß! Musikalische Kinderferienwoche

Unter dem Titel "Ja, ich kann es" bieten wir gemeinsam mit Musivana wieder eine musikalische Kinderferienwoche zum gemeinsamen Singen, Tanzen, Bewegen, Musizieren und Instrumente-Basteln. Achtung: Nur noch wenige Plätze verfügbar!

Datum: Montag, 23.7.2018, 8 Uhr bis Freitag 27.7.2018, 13 Uhr
Gemeinsame Veranstaltung mit: Musivana - Zentrum fur Musik und Bewegung
Seminargebühr: € 99,- pro Kind inkl. Mittagessen
Anmeldung: bis 23.6.2018 Externe Verknüpfung hier möglich

Fotorückschau: Der Steirer liebste Lieder

Am 17. 5. 2018 fand das Frühsommerkonzert im Schlosshof von St. Martin statt. Der Landesbedienstetenchor Steiermark - LaBC, junge Studierenden des JJF-Konservatoriums und der Cat Stevens Experte Albert Eigner boten den rund 250 Gästen Hits von der Renaissance bis zu den Beatles geboten. Mehr Informationen und Bilder finden Sie in unseren Externe Verknüpfung Veranstaltungs-Rückblicken.

Frühsommerkonzert

Kontakt:

Bildungshaus Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35
8054 Graz
Externe Verknüpfung www.schlossstmartin.at
Tel.: +43 316 28 36 55
E-Mail: st.martin-kurs@stmk.gv.at
Facebook: Externe Verknüpfung @schlossstmartin

Dieser Newsletter erreicht Sie, wenn Sie ihn
auf unserer Homepage abonniert haben oder
Sie sich vor dem 31.3.2018 zu einem Kurs
angemeldet haben. Seit 1.4.2018 erfolgt die
Anmeldung zum Newsletter ausschließlich
über unsere Homepage.