Exkursion der 4.cSL nach Bratislava

27. - 28. Juni 2019

Gruppenfoto der 4.cSL in Bratislava
Gruppenfoto der 4.cSL in Bratislava© LBS Mitterdorf
Blick auf die Donau und die Stadt
Blick auf die Donau und die Stadt© LBS Mitterdorf

Vom 27. bis 28. Juni 2019 stand für uns die Exkursion nach Bratislava an. Am Donnerstag um 08:00 Uhr war die Abfahrt in Mitterdorf.
Unser erster Halt war das Postverteilerzentrum in Wien. Es war eine sehr spannende Führung, bei dem uns die ganzen Systeme und Fördermittel ausführlich erklärt wurden. Für uns war das sehr gut, da wir den theoretischen Schulstoff direkt mit den Praxisbeispielen vergleichen konnten.
Nach einer ca. 1 1/2-stündigen Führung fuhren wir weiter nach Bratislava. Dort gingen wir alle zusammen in ein Restaurant Mittagessen. Um 15:00 Uhr begann dann die Stadtführung in der slowakischen Hauptstadt. Zuerst stand ein einstündiger Fußmarsch in der Altstadt auf dem Programm, wo uns die Geschichte Bratislavas nähergebracht wurde. Nach dem Fußweg ging die Führung mit dem Bus weiter. Wir verließen die Altstadt und begaben uns auf eine Anhöhe, bei der man eine schöne Aussicht auf die Donau und die Stadt hatte.
Nach der Führung bei 35°C bezogen wir das Hostel „Chors". Die Betten entsprachen zwar bei weitem nicht unseren Vorstellungen, jedoch war jeder froh, sich kühl duschen zu können.
Am Abend gingen wir dann nochmals geschlossen Abendessen. In einer Pizzeria und in einer Bar ließen wir dann den Abend bei gutem Essen und kühlen Getränken ausklingen.
Am nächsten Morgen waren alle top motiviert und freuten sich schon auf eine tolle Führung im VW-Werk in Bratislava. Unsere Vorstellungen wurden übertroffen - das VW-Werk war wirklich großartig.
Die Exkursion war ein perfekter Abschluss der vierten Klasse! Wir bedanken uns bei unserem Klassenvorstand Herrn Mag. (FH) Jürgen Patriarca, BEd, für die Organisation und dass er sowie Frau Sandra Fahrengruber, BEd, uns bei der Exkursion begleitet haben.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).