Link zur Startseite

Pflegearbeiten am Hauenstein

Natur.Werk.Stadt - hosted by Naturschutzbund Steiermark

Die Natur.Werk.Stadt bemüht sich darum, den MitarbeiterInnen das praktische Arbeiten auf Naturschutzflächen zu ermöglichen und erlerntes Wissen anzuwenden.

Von 18. bis 20 Juni wurde, auf den vom Naturschutzbund Steiermark gepachteten Flächen am Hauenstein in der Nähe von Graz, Heu gemacht. Für viele MitarbeiterInnen war dies das erste Mal, einige kannten das Procedere noch aus ihrer Jugend.
Unter der Anleitung von Mag.a Gabriele Arnberger wurden zuerst die Maht organisiert, dann wurden Schwaden gelegt und am Ende Heu gepresst. Die so entstandenen Heuballen werden als Futtermittel verwendet, womit eine Nachhaltigkeit garantiert ist. Für die MitarbeiterInnen sind solche  Arbeiten - wenn auch bei heißem Wetter - immer auch ein Erlebnis und gleichtzeitig Weiter- und Bewusstseinsbildung. Das Team der Natur.Werk.Stadt sowie der Naturschutzbund bedanken sich bei allen für die tatkräftigte Unterstützung.

Heuarbeiten am Hauenstein © Daniela Zeschko
Heuarbeiten am Hauenstein
© Daniela Zeschko
Schwaden legen © Daniela Zeschko
Schwaden legen
© Daniela Zeschko
Heuballen pressen © Daniela Zeschko
Heuballen pressen
© Daniela Zeschko
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).