LBS Bad Gleichenberg

Eröffnungsfeier

Nach vielen Planungen, Abrissen und Veränderungen, erstrahlt nun alles in neuem Glanz. In den letzten sechs Jahren wurden insgesamt 4,2 Millionen Euro in den Standort der Landesberufsschule Bad Gleichenberg investiert.

Statt der anfänglichen drei Lehrberufe (Koch, Gastronomiefachmann/-frau und Restaurantfachmann/-frau), die in der LBS Bad Gleichenberg unterrichtet wurden, sind es mit der Schließung der Schulen Aigen im Ennstal und Gleinstätten, inzwischen zwölf verschiedene Lehrberufe.

Am 25. September 2019 fand nach langer Bauphase die Eröffnung des neuen Bäckereigebäudes, der Confiserie und Patisserie, der adaptierten Klassenräume im Objekt „Mailand" sowie den neuen EDV-Räumen im ehemaligen Objekt „Haiderhaus".

Neben zahlreichen Gästen und Lehrbetrieben aus allen Branchen, durfte die LBS Bad Gleichenberg auch Landesrätin Mag. Ursula Lackner, Wirtschaftskammerpräsident Ing. Josef Herk sowie Bürgermeistern Christine Siegel begrüßen.

Abgerundet wurde die feierliche Eröffnung mit der Segnung der Gebäude durch Kaplan Marius Martinas. Neben einer Führung durch die Gebäude, konnten die Lehrlinge den Gästen auch ihr Können zur Schau stellen.

Eröffnungsfeier am 25.09.2019Eröffnungsfeier am 25.09.2019Eröffnungsfeier am 25.09.2019Eröffnungsfeier am 25.09.2019Eröffnungsfeier am 25.09.2019
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).