Link zur Startseite: der Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung

Willkommen auf der Seite der Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung

Webseite in leicht verständlicher Sprache

Leicht Lesen © capito
Leicht Lesen
© capito

Die Internet-Seiten der Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung
sind teilweise in leicht verständlicher Sprache geschrieben,
damit alle sie leichter lesen und verstehen können.

Geöffnet ab 15. Mai

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ab 15. Mai können persönliche Termine in der Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung wieder stattfinden.

Sie müssen bei der Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung anrufen und einen Termin vereinbaren. Sie können derzeit nur allein zu persönlichen Terminen kommen. Persönliche Assistenten und Assistentinnen können Sie zu den Terminen mitnehmen.

Sie müssen gewisse Vorgaben zum Schutz vor Ansteckungen bei dem Termin einhalten:

  • Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz (bitte bringen Sie diesen selbst mit)
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Eingang des Büros
  • Halten Sie mindestens einen Meter Abstand zu allen Personen im Büro


Sie können ab sofort Termine vereinbaren:

  • telefonisch unter 0316 877 2745
  • per E-Mail an amb@stmk.gv.at

Wir danken für Ihre Mithilfe.

Wörter-Buch A bis Z © AMB
Wörter-Buch A bis Z
© AMB

Auf der linken Seite  im Verzeichnis unter Wörterbuch
finden Sie Erklärungen zu schwierigen Wörtern.

Bestimmte Wörter sind auf den Internet-Seiten unterstrichen.
Im Wörterbuch können Sie nachschauen,
was die schwierigen Wörter bedeuten.
Wörter im Wörterbuch sind
nach dem Alphabet geordnet,
damit Sie die Erklärung schnell finden.

zum Wörterbuch
dieses wird zurzeit überarbeitet - wir ersuchen um etwas Geduld!

Was ist die Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung?

Die Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung

  • ist eine weisungsfreie und
    unabhängige Einrichtung.
    Weisungsfrei heißt,
    dass keine andere Behörde über
    die Anwaltschaft bestimmen kann.

Die Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung

  • ist eine Ombuds-Stelle.
    Das ist eine Stelle,
    die versucht bei bestimmten Themen
    eine ungerechte Behandlung
    von Personen zu verhindern.
    die sich um Probleme und Fragen
    von Personen zum Thema Behinderung kümmert.

Die Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung

  • ist eine Beratungs-Stelle für
    Menschen mit Behinderungen,
    Angehörige, gesetzliche Vertreter und gesetzliche Vertreterinnen,
    Sachwalter und Sachwalterinnen
    und alle anderen,
    die mit dem Thema
    Leben mit Behinderungen zu tun haben.

Wofür setzt sich die Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung ein?

Die Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung
  • setzt sich für
    die Rechte und Interessen von
    Menschen mit Behinderungen ein und
    gibt dazu Empfehlungen und
    Anregungen ab.

Welche Anfragen bearbeitet die Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung?

Die Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung
hat viele verschiedene Angebote.
Sie bearbeitet sehr viele verschiedene Anfragen
aus allen Bereichen des täglichen Lebens
von Menschen mit Behinderungen.
Zum Beispiel gibt es viele Anfragen:

  • zum Steiermärkischen Behinderten-Gesetz
  • zum Thema Geld
  • zum Thema Probleme mit dem Arbeits-Platz
  • zum Thema Kinder-Garten oder Schule
    für Kinder mit einer Behinderung.

Zu unserem Service-Angebot

So erreichen Sie uns

Palais Trauttmansdorff
Zugang: Bürgergasse 5/4. Stock
8010 Graz

Telefon: 0043 316 877-2745
Fax: 0043 316 877-5505
E-Mail: amb@stmk.gv.at
Internet: Externe Verknüpfung www.behindertenanwalt.steiermark.at

Lage-Plan

 

Lageplan © AMB
Lageplan
© AMB
Zugang Bürgergasse © AMB
Zugang Bürgergasse
© AMB
Eingang Palais Trauttmansdorff Passage © AMB
Eingang Palais Trauttmansdorff Passage
© AMB
Haltestelle © Google
Haltestelle
© Google

Öffentliches Verkehrs-Mittel:

  • Sie kommen mit allen Straßenbahn-Linien
    bis zur Haltestelle Jakomini-Platz

und 

  • vom Jakomini-Platz aus fährt man
    mit der Bus-Linie 30
    weiter bis zur Haltestelle Palais Trauttmansdorff/Urania

Behinderten-Parkplatz:

  • Im Hof des Palais' Trauttmansdorff (Zufahrt über Bürgergasse)
  • Ecke Burggasse/Trauttmansdorffgasse

Das Büro der Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung ist geöffnet:

Montag bis Freitag von 8 Uhr 30 bis 12 Uhr 30.
Termine können nach telefonischer Vereinbarung erfolgen!

Das Büro der Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung
ist barrierefrei erreichbar und
wir verfügen über eine induktive Hör-Anlage.
Bei Bedarf stellen wir Ihnen auch gerne
eine Gebärdensprech-Dolmetscherin
oder einen Gebärdensprech-Dolmetscher zur Verfügung.

Alle Anliegen werden vertraulich behandelt!
Das heißt:
Das was Sie uns sagen,
sagen wir niemandem weiter
.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).