Link zur Startseite

E-Democracy-Jugendprojekt 'www.mitmachen.at'

Ideen junger ÖsterreicherInnen zur Zukunft Österreichs gesucht

Das Bundesrechenzentrum GmbH (BRZ) veranstaltet ein weltweites wissenschaftliches E-Democracy-Projekt zur politischen Ideenfindung durch junge Österreicherinnen und Österreicher der Altersgruppe zwischen etwa 14 und 25 Jahren.

mitmachen.at  ist ein Online-Bürgerbeteiligungsverfahren zur Erarbeitung von politischen Zukunftskonzepten für Österreich.  Die Themenbereiche, die bei mitmachen.at  bearbeitet werden können, sind Umwelt, Gesundheit, Bildung, Sicherheit, Infrastruktur, das Sozialsystem, das politische System und das Steuersystem.

Eingeladen zur Teilnahme sind junge Menschen mit Österreichbezug weltweit, dh alle jungen Österreicherinnen und Österreicher sowie auch diejenigen, die eine Beziehung zu Österreich haben - die so genannten "Herzens-ÖsterreicherInnen".

Der Zugang zu diesem Projekt ist offen und über das Internetportal Externe Verknüpfung www.mitmachen.at erreichbar.  Das Projekt startet am 1.11.2006 und dauert bis 9.1.2007.  Projektpartner des BRZ sind Bundesministerien, die Bundesjugendvertretung und Technologiepartner.

mitmachen.at ist ein angewandtes Forschungsprojekt. Der Verfahrensablauf ist in vier Phasen gegliedert:  1) Beitragsammlung und Bewertung der Themenbereiche,2) inhaltliche Verdichtung der Beiträge zu Konzepten,3) Priorisierung der Konzepte innerhalb einer Abstimmung, und4) Ergebnispräsentation.Ein wissenschaftlicher Beirat wird das Projekt dokumentieren.

Nähere Informationen finden Sie beim

Bundesministerium für auswertige Angelegenheiten
Abteilung für AuslandsösterreicherInnen
Minoritenplatz 8
1041 Wien
Tel. aus Österreich: 050 1150 3865 / 3888
Tel. international: +43 50 1150 3865 / 3888
FAX aus Österreich: 050 1159 243
FAX international: +43 50 1159 243
www.auslandsoesterreicherInnen.at