Link zur Startseite

Begegnungen mit fremden Kulturen

Persönliche Erlebnisse und Impressionen aus drei Kontinenten

v.l.n.r. Ehepaar Draxler, Roland Pirker, Renate Metlar, Bürgermeister Helmut Leitenberger 
v.l.n.r. Ehepaar Draxler, Roland Pirker, Renate Metlar, Bürgermeister Helmut Leitenberger
Bericht "Die Woche" 
Bericht "Die Woche"

Am Montag, dem 2. März 2009 fand im Rathaus in Leibnitz die Veranstaltung:" Begegnungen mit fremden Kulturen; persönliche Erlebnisse und Impressionen aus drei Kontinenten" von dem Austrokanadier Roland Pirker statt. Diese Veranstaltung kam durch eine Zusammenarbeit von Leykam Verlag, Draxlers Büchertheke Leibnitz und dem Büro für Auslandssteirer beim Amt der Steiermärkischen Landesregierung zustande.
Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Helmut Leitenberger überbrachte Landtagsabgeordneter Detlev Gruber die Grüße des Landeshauptmannes Mag. Franz Voves.
Roland Pirker begeisterte seine Gäste durch seinen Vortrag und durch seine beiden Filme, die ihm seinerzeit viel Erfolg einbracht hatten..
Roland Pirker ist eine interessante Persönlichkeit, die es vom gelernten Mechaniker zum erfolgreichen Filmemacher in Kanada brachte und der für seine Arbeit wiederholt mit Preisen ausgezeichnet wurde.
Der Autor und Filmemacher Roland Pirker ist 1967 von Österreich nach Kanada ausgewandert, er lebt heute noch mit seiner Frau und den beiden mittlerweile erwachsenen Kindern in Toronto und besucht, so oft es seine Zeit zulässt, seine geliebte Steiermark.