Link zur Startseite

Aufenthalt - Gebühren

AUFENTHALTSTITEL:

Seit 01.09.2009 sind Gebühren bereits bei der Antragstellung zu entrichten!

 

Die Antragsgebühren betragen seit 01.09.2011 für Erwachsene € 80,-- und für Minderjährige € 50,--
zuzüglich € 20,-- für die Abnahme der erkennungsdienstlichen Daten.

 

Die Gesamtgebühren für Aufenthaltstitel betragen: 
                                                                      

Befristete Aufenthaltstitel:
€ 120,-- 
Daueraufenthalt-EU:
€ 170,--

 

 

 

DOKUMENTATIONEN:

                                                                                                                                                                                

Anmeldebescheinigung:  € 15,--
Aufenthaltskarte: € 56,-- zuzüglich € 20,-- für die Abnahme der erkennungsdienstlichen Daten 
Daueraufenthaltskarte: € 56,-- zuzüglich € 20,-- für die Abnahme
der erkennungsdienstlichen Daten
Lichtbildausweis für EWR-BürgerInnen:

€ 56,-- zuzüglich € 20,-- für die Abnahme
der erkennungsdienstlichen Daten

 

Es wird darauf hingewiesen, dass für die Vorlage ausländischer Reisedokumente und Personenstandsurkunden (z.B. Geburtsurkunden, Heiratsurkunden) zusätzliche Gebühren anfallen können.

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).