Link zur Startseite

Partezettelsammlung

Die Reihe der Partezettel ist alphabetisch nach den Namen der Verstorbenen geordnet. Enthalten sind rund 9.300 Stück.

Den Grundstock der Partezettelsammlung bildet eine Schenkung der Familie Lazarini. Durch Widmungen und die Aufnahme von Parten in Zeitungen ist die Sammlung rasch angewachsen.

Hinweis: Partezettel sind in größerer Zahl auch in den Beständen Archiv Attems, Archiv Lönhart und anderen Familienarchiven enthalten.