Link zur Startseite

B 76 KVP Lieboch

Kreisverkehr in Lieboch kommt nun in Beton

Der "Kreisverkehr Lutz" auf der B 76, Radlpass Straße, in Lieboch ... © A16
Der "Kreisverkehr Lutz" auf der B 76, Radlpass Straße, in Lieboch ...
© A16
... wird aufgrund der hohen Verkehrsbelastung nun in Beton errichtet © A16
... wird aufgrund der hohen Verkehrsbelastung nun in Beton errichtet
© A16

Der „Kreisverkehr Lutz" auf der B 76, Radlpass Straße, in Lieboch kann aufgrund des durchschnittlichen täglichen Verkehrs von rund 18.500 Fahrzeugen und den Relationen zu Autobahn, Landesstraßen und Industriegebiet durchaus als Verkehrsknotenpunkt bezeichnet werden.

Der Kreis sowie die Anbrems- und Beschleunigungszonen und die Zufahrt Hofer-Lutz werden mit einer 30 Zentimeter starken Zementstabilisierung, einer fünf Zentimeter starken Tragschicht und einer 25 Zentimeter starken Betondecke errichtet. Um den Verkehr aufrechterhalten zu können, wird die Baustelle in mehreren Bauabschnitten abgewickelt. Für die provisorische Verkehrsführung wurden teilweise die Verkehrsinseln abgebrochen und mit einer Asphaltfahrbahn befestigt.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).