Link zur Startseite

Zuschuss für behindertengerechte Ausstattung von Kraftfahrzeugen

Allgemeine Informationen

Damit der Mensch mit Behinderung mobil bleibt, gibt das Land Steiermark einen Zuschuss für den Kauf oder den Umbau eines Autos (Kraftfahrzeug).

Das Land Steiermark zahlt einen Zuschuss für behindertengerechte Ausstattung bei Kauf oder Umbau eines Autos. Dieser Zuschuss beträgt höchstens 2.600,- Euro.

Voraussetzungen

Um eine Unterstützung zu bekommen, müssen Sie eine Behinderung haben.

Hinweis: Die Unterstützung gibt es normalerweise nur alle fünf Jahre.

Fristen

Bevor Sie eine Leistung bekommen können, müssen Sie einen Antrag abgeben. Im Nachhinein können keine Rechnungen übernommen oder Zuschüsse ausbezahlt werden.

Zuständige Stelle

Den Antrag können Sie bei der Gemeinde oder bei der Bezirksverwaltungsbehörde abgeben:

  • Bezirkshauptmannschaft
    • in Graz: der Magistrat


Verfahrensablauf

Wenn der Antrag abgegeben wurde, wird von der Bezirksverwaltungsbehörde geprüft ob:

  • Sie eine Behinderung haben und
  • ob Sie die Leistung brauchen.

Dann erhalten Sie eine Mitteilung über die Entscheidung (Bescheid).

Erforderliche Unterlagen

  • Kosten
  • Liste der Änderungen am Auto (Kraftfahrzeug)

Auch andere Personen dürfen den Antrag für Sie abgeben. Dann müssen diese Personen nachweisen, dass sie Sie vertreten dürfen.

Kosten

Der Antrag kostet nichts.

Rechtsgrundlagen

Zuständigkeit

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).