Link zur Startseite

Stellungnahme zum Zuchtprogramm

Allgemeine Informationen

Die Anerkennung als Zuchtorganisation für Equiden erfolgt entweder als Ursprungszuchtbuch-Organisation oder als Filialzuchtbuch-Organisation.

Eine nach dem Steiermärkischen Tierzuchtgesetz 2009 anerkannte Ursprungszuchtbuch-Organisation hat mit anerkannten Filialzuchtbuch- Organisationen, welche die von der Ursprungszuchtbuch-Organisation festgelegten züchterischen Grundsätze einzuhalten haben und Zuchtorganisationen, die eine solche Anerkennung als Filialzuchtbuch-Organisation anstreben, zusammenzuarbeiten.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit hat die Ursprungszuchtbuch-Organisation auf Verlangen der nach dem Steiermärkischen Tierzuchtgesetz 2009 zuständigen Behörde, der Behörde eines anderen Bundeslandes, EU-Mitgliedstaates oder Vertragsstaates, bei der ein Verfahren anhängig ist, eine Stellungnahme abzugeben, ob das Zuchtprogramm den von ihr festgelegten züchterischen Grundsätzen entspricht.

Zuständige Stelle

die Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft Steiermark, Tierzuchtabteilung

Hinweis: Wurde das Verlangen um Stellungnahme von einer Behörde eines anderen Bundeslandes, EU-Mitgliedstaates oder Vertragsstaates, bei der ein Verfahren anhängig ist, gestellt, richtet sich die Zuständigkeit nach den dort geltenden Regelungen.

Erforderliche Unterlagen

Übermittlung des Zuchtprogramms der bestehenden bzw. der die Anerkennung anstrebenden Filialzuchtbuch-Organisation

Rechtsgrundlagen

Zuständigkeit

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).