Link zur Startseite

Böllerschießen - Antrag

Allgemeine Informationen

Darunter versteht man das Zünden von Pulverladungen zur Erzeugung einer Knallwirkung.

Hinweis:
Das Entzünden einer Gas- Sauerstoffmischung zur Erzeugung einer Knallwirkung unterliegt daher nicht dem Reglement des Pyrotechnikgesetzes.
Auch wenn in diesem Anwendungsfall keine behördliche Bewilligung erforderlich ist, empfiehlt es sich jedenfalls, mit der örtlichen Bürgermeisterin/dem örtlichen Bürgermeister, der Polizei und gegebenenfalls auch mit der Feuerwehr Kontakt aufzunehmen und die Schießzeiten abzusprechen (Lärmbelästigung). Ungebührlich störender Lärm stellt eine Verwaltungsübertretung dar (§ 1 Abs. 1 StLSG) und kann mit einer Geldstrafe bis zu 2000 Euro bestraft werden.

Für das Böllerschießen ist eine behördliche Bewilligung der Bezirksverwaltungsbehörde erforderlich und darf nur unter Verwendung von Böller- bzw. Salutkanonen mit Böllerpatronen sowie Sicherheitsböllern durchgeführt werden.

Die Verwendung anderer Vorrichtungen wie Böller (Schießbecher) ist verboten.

Es wird hier auch auf das hohe Verletzungsrisiko und die daraus resultierenden Folgen (straf- wie zivilrechtlich) hingewiesen!

Voraussetzungen

Eine Bewilligung ist nur dann zu erteilen, wenn das Böllerschießen zu feierlichen oder festlichen Anlässen Brauchtum darstellt.

  • vollendetes 18. Lebensjahr
  • Nachweis der erforderlichen schießtechnischen Kenntnisse

Zuständige Stelle

die Sicherheitsbehörde, die für den Wohnsitz örtlich zuständig ist:

  • Bezirkshauptmannschaft
  • Landespolizeidirektion


Erforderliche Unterlagen

  • Nachweis über schießtechnische Kenntnisse
  • Einverständnis der Grundeigentümerin/des Grundeigentümers, wenn auf fremden Grund geschossen werden soll

Kosten

  • Kosten für die bescheidmäßige Bewilligung: 6,50 Euro
  • Ansuchen: 14,30 Euro
  • pro Beilage: 3,90 Euro

Rechtsgrundlagen

Zuständigkeit

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).