Link zur Startseite

Fortbildung

Die Lust am lebenslangen Lernen wecken, fördern und bewahren

Fort- und Weiterbildungen tragen wesentlich zur Qualitätsbildung, -sicherung und -entwicklung im beruflichen Kontext von Kindergarten- und HortpädagogInnen und KinderbetreuerInnen bei.

Die Fortbildungsstelle organisiert für das Personal der steierischen Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen steiermarkweit Veranstaltungen in Form von Tagungen, Seminaren, Vorträgen oder Hospitationen. Die Teilnahme gilt als Dienstobliegenheit.

Die Wissens- und Kompetenzvermittlung erfolgt mit den in der Erwachsenenbildung gängigen Methoden auf Grundlage von gesicherten Erkenntnissen in Pädagogik, Biologie, Psychologie und Soziologie der Erziehung und Bildung von Kindern sowie der Bereiche Kommunikation und Management und unter Berücksichtigung der definierten Prinzipien und Bildungsbereiche des BildungsRahmenPlans.

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).