Link zur Startseite

Referat Pflanzengesundheit und Spezialkulturen

Haidegg
Leitung
Dipl.-Ing. Josef Pusterhofer

Sekretariat
Regina Aufderklamm
Kontaktdaten
Ragnitzstraße 193, 8047 Graz,10.Bez.:Ries
Tel: +43 (316) 877-6601
Fax: +43 (316) 877-6606
E-Mail: josef.pusterhofer@stmk.gv.at
Organisation
Referat Pflanzengesundheit und Spezialkulturen
Ragnitzstraße 193
8047 Graz,10.Bez.:Ries
Telefon:  +43 (316) 877-6903
Fax:  +43 (316) 877-6900
E-Mail:  abteilung10@stmk.gv.at

Pflanzengesundheit

Pflanzensgesundheit © Abteilung 10
Pflanzensgesundheit
© Abteilung 10
  • Registrierung und Autorisierung von Betrieben welche
  • Pflanzen, Pflanzenerzeugnisse (einschließlich Holz) in der EU verbringen bzw. aus Drittstaaten importieren
  • als Versorger von Obst-, Zier-, Gemüsejungpflanzen und Reben fungieren
  • Reben in Verkehr bringen
  • Regelmäßige Überprüfung dieser Betriebe auf Quarantäneschädlinge und Quarantänekrankheiten.
  • Stichprobenkontrollen bei nicht registrierten Betrieben
  • Verpflichtende Überwachungsmaßnahmen bei versschiedendnen Schadorganismen
  • Ambriosie in der Steiermark
  • Laboruntersuchungen auf Pflanzenvirosen bei Ölkürbis, Nematoden bei Kartoffeln

Nähere Informationen finden Sie am Agrarserver

 

Für die Exportkontrolle von Holz und Holzprodukten und die Binnenmarktkontrolle von Forstpflanzen bzw. die Kontrolle von Erzeugern und Behandlern von Verpackungsware gemäß ISPM 15 siehe Pflanzenschutzdienst Forst


Vermarktungsnormenkontrolle

Inlandskontrolle von Obst, Gemüse, Speisekartoffeln, Olivenöl, Eiern und Geflügelfleisch in allen Handelsstufen.


Externe Verknüpfung Ansprechpartner

Bereich Spezialkulturen Wies

Die Tätigkeit der Versuchsstation für Spezialkulturen in Wies ist auf praxisnahe Versuchsarbeit ausgerichtet und gliedert sich in die drei Teilbereiche Gemüsebau, Gärtnerischer Zierpflanzenbau sowie biologischer Arznei- und Gewürzpflanzenbau

Die Besichtigung der Versuchsanstellungen ist Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.00-12.00 und 13.00-16.00 sowie Mittwoch von 08.00-12.00 möglich. Nach telefonischer Terminvereinbarung werden auch Exkursionsgruppen (ab 8 Personen) in den Monaten Mai bis September durch die Anlage geführt.


Dienstag und Freitag findet von 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr im Hofladen ein Verkauf von saisonalem Gemüse und Kräuter-Produkten statt.


Anfahrt über die Südautobahn A2 (Abfahrt Lieboch) - Radlpaß Bundesstraße B 76 über Deutschlandsberg oder Pyhrnautobahn A9 (Abfahrt Leibnitz) - Sulmtalbundesstraße B 74 über Gleinstätten.
GKE-Bahn: Graz - Wies/Eibiswald.

Nähere Informationen finden Sie am Agrarserver


Bereichsleiterin:         Dipl.-Ing. Doris Lengauer
Sekretariat:               Stefanie Stepischnik

Kontaktdaten
A-8551 Wies, Gaißeregg 5
Tel: +43 (0)3465/2423
Fax: +43 (0)3465-2423-30
spezialkulturen-wies@stmk.gv.at