Link zur Startseite

Amtstitel und Dienstgrade

Einleitung

In Österreich verfügen sowohl der Bund als auch die Bundesländer über eine Vielzahl von Amtstiteln und Verwendungsbezeichnungen.
Der Beamte ist berechtigt, den ihm zustehenden Amtstitel zu führen. Beamtinnen führen die Amtstitel und Verwendungsbezeichnungen, soweit dies sprachlich möglich ist, in der weiblichen Form.

Amtstitel und Verwendungsbezeichnungen können mit einem Zusatz geführt werden, der auf die Verwendung in einer bestimmten Dienststelle hinweist. Dieser Zusatz ist nicht Bestandteil des Amtstitels oder der Verwendungsbezeichnung.
Ist für den Beamten eine Verwendungsbezeichnung vorgesehen, so kann er diese an Stelle seines Amtstitels führen.

Der Beamte des Ruhestandes ist berechtigt, den Amtstitel oder die Verwendungsbezeichnung zu führen, zu dessen oder deren Führung er zum Zeitpunkt der Versetzung oder des Übertrittes in den Ruhestand berechtigt war. Er hat dabei dem Amtstitel den Zusatz "im Ruhestand" (abgekürzt: "i.R.") hinzuzufügen.

Beamte und Beamtinnen des Exekutivdienstes

• Aspirant
• Inspektor
• Revierinspektor
• Gruppeninspektor
• Bezirksinspektor
• Abteilungsinspektor
• Kontrollinspektor
• Chefinspektor
• Leutnant
• Oberleutnant
• Hauptmann
• Major
• Oberstleutnant
• Oberst
• Brigadier
• Generalmajor
• General

Beamte und Beamtinnen des Militärischen Dienstes

Personen ohne Chargengrad:
• Rekrut

Chargen mit Dienstgrad:
• Gefreiter
• Korporal
• Zugsführer

Unteroffiziere mit Dienstgrad:
• Wachtmeister
• Oberwachtmeister
• Stabswachtmeister
• Oberstabswachtmeister
• Offiziersstellvertreter
• Vizeleutnant

Offiziere mit Dienstgrad:
• Fähnrich
• Leutnant
• Oberleutnant
• Hauptmann
• Major
• Oberstleutnant
• Oberst
• Brigadier
• Generalmajor
• Generalleutnant
• General

Militärseelsorger und Militärseelsorgerinnen

• Militärkaplan
• Militärkurat
• Militäroberkurat
• Militäroberpfarrer (ev.)
• Militärsuperior (röm.-kath.)
• Militärdekan (röm.-kath.)
• Militärsenior (ev.)
• Militärerzdekan (röm.-kath.)
• Militärgeneralvikar (röm.-kath.)
• Militärsuperintendent (ev.)
• Militärbischof (röm.-kath.)

Staatsanwälte und Staatsanwältinnen

• Staatsanwalt oder Staatsanwältin
• Erster Staatsanwalt/Erste Staatsanwältin
• Leitender Staatsanwalt/Leitende Staatsanwältin
• Oberstaatsanwalt/Oberstaatsanwältin
• Erster Oberstaatsanwalt/Erste Oberstaatsanwältin
• Leitender Oberstaatsanwalt/Leitende Oberstaatsanwältin

• Generalprokuratur
• Generalanwalt/Generalanwältin
• Erster Generalanwalt/Erste Generalanwältin
• Generalprokurator/Generalprokuratorin

Hochschullehrer und Hochschullehrerinnen

• Assistenzprofessor/Assistenzprofessorin (Universitätsassistent/Universitätsassistentin)
• Assistenzarzt/Assistenzärztin (an der medizinischen Fakultät und an der veterinärmedizinischen Universität)
• Oberarzt/Oberärztin (an der medizinischen Fakultät und an der veterinärmedizinischen Universität)
• Universitätsprofessor/Universitätsprofessorin


Bundesbeamte und Beamtinnen der Allgemeinen Verwaltung und in handwerklicher Verwendung

• Beamter/ Beamtin
• Amtswart/Amtswartin
• Oberamtswart/Oberamtswartin
• Offizial/Offizialin
• Oberoffizial/Oberoffizialin
• Kontrollor/Kontrollorin
• Oberkontrollor/Oberkontrollorin
• Fachinspektor/ Fachinspektorin
• Fachoberinspektor/Fachoberinspektorin
• Revident/Revidentin
• Oberrevident/Oberrevidentin
• Amtssekretär/Amtssekretärin
• Amtsrat/Amtsrätin
• Amtsdirektor/Amtsdirektorin (in den Bundesländern: Oberamtsrat/-rätin)
• Kommissär/Kommissärin
• Oberkommissär/Oberkommissärin
• Rat/Rätin
• Oberrat/Oberrätin
• Hofrat/Hofrätin
• Ministerialrat/Ministerialrätin
• Sektionschef/Sektionschefin

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).