Link zur Startseite

Landeshauptleute gratulieren Klaus Kröll

Steirischer Lokalmatador gewinnt den Abfahrtsweltcup

LH Franz Voves, Abfahrtsweltcup-Sieger Klaus Kröll, LH-Vize Hermann Schützenhöfer und der Schladminger Bürgermeister Jürgen Winter (v.l.) © Land Steiermark/GEPA Pictures; bei Quellenangabe honorarfrei
LH Franz Voves, Abfahrtsweltcup-Sieger Klaus Kröll, LH-Vize Hermann Schützenhöfer und der Schladminger Bürgermeister Jürgen Winter (v.l.)
© Land Steiermark/GEPA Pictures; bei Quellenangabe honorarfrei

Schladming (15. März 2012).- Die Landeshauptleute Franz Voves und Hermann Schützenhöfer haben in Schladming dem neuen Abfahrtsweltcupsieger Klaus Kröll gratuliert. Auf seiner Hausstrecke auf der Planai konnte der Öblarner gestern seine Schweizer Konkurrenten Didier Cuche und Beat Feuz in Schach halten und damit die kleine Kristallkugel in die Steiermark holen.

Heute gehen in Schladming die Bewerbe des Weltcup-Finales weiter. Auf dem Programm steht der Super-G der Herren und Damen. So wie gestern präsentiert sich auch heute die Dachstein-Tauern-Region von ihrer besten Seite. Kaiserwetter und sportliche Höchstleistungen locken auch an Wochentagen tausende Besucher in die Steiermark. Schladming stellt dabei eindrucksvoll unter Beweis, dass man bestens gerüstet ist für die Alpine Ski-Weltmeisterschaft 2013.

Schladming, am 15. März 2012

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Mag. Verena Platzer unter Tel.: +43 (316) 877-5912, bzw. Mobil: +43 (676) 86665912 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: verena.platzer@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).