Link zur Startseite

Genehmigung von Fahrzeugen

Allgemeine Informationen

Wenn Sie in Österreich ein Fahrzeug zum Straßenverkehr zulassen wollen, benötigen Sie ein gültiges Fahrzeugdokument. Dies waren bisher entweder ein Typenschein, eine Einzelgenehmigung oder Bestätigung für die Zulassung. Seit 1.7.2007 kann dies auch ein Datenauszug oder eine Übereinstimmungserklärung sein.

Detailinformationen zur Genehmigung oder Änderung von Fahrzeugen finden Sie hier. Für die Durchführung des Verfahrens benötigen Sie das ausgefüllte Antragsformular.
Zwecks Terminvereinbarung nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer zuständigen Bezirkshauptmannschaft auf.

 

Eine KFZ-Genehmigung ist in der Regel in folgenden Fällen notwendig:

  • Änderungen, die die Serienmäßigkeit oder Verkehrs- und Betriebssicherheit beeinflussen
  • Umbauten zu Behindertenfahrzeugen
  • Eigenimport des Kfz ohne EU-Betriebserlaubnis
  • Anhängevorrichtungen, die nicht der Marke/Type im Typenschein bzw. in der Einzelgenehmigung entsprechen und/oder für die kein Nachweis über eine Genehmigung nach der EG-Richtlinie 94/20 vorliegt

Hinweis: Falls Sie Ihren Typenschein verlieren oder er Ihnen gestohlen wurde, müssen Sie beim Generalimporteur ein Duplikat beantragen.

Zuständigkeit

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).