Link zur Startseite

Pädagogische Fachberatung

Pädagogische Fachberatung hat die Qualitätssicherung und -entwicklung im Sinne des gesetzlichen Bildungsauftrages zum Ziel.

Fachberatung beleuchtet und reflektiert die unmittelbare pädagogische Praxis unter Berücksichtigung landesweiter und regionsbezogener Bedarfe.

Davon ausgehend werden spezifische Handlungsfelder abgeleitet und lösungsorientierte Handlungsalternativen gemeinsam entwickelt. Als ein integraler Bestandteil im System der Qualifizierung und Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit verbindet Fachberatung Theorie und Praxis.

Pädagogische Fachberatung unterstützt, ermutigt und aktiviert die Weiterentwicklung der Professionalität des Personals in Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen.

 

Die pädagogischen Fachberaterinnen...
   ... informieren über Struktur-, Prozess- und Orientierungsqualität
   ... begleiten und evaluieren Qualitätsentwicklungsprozesse
   ... organisieren, moderieren und gestalten fachbezogene Veranstaltungen unter 
      Berücksichtigung regionsbezogener Bedarfe
   ... unterstützen die Qualifizierung des Personals begleitend zum Aufbau von 
      Konsultationseinrichtungen
   ... beraten zu Fragestellungen in Bezug auf den gesetzlichen Bildungsauftrag
      (telefonisch, per Mail oder persönlich)
   ... vernetzen mit Institutionen und Organisationen
   ... erstellen Fachbeiträge, Arbeitsmaterialien, Broschüren, Informationsmedien
   ... verbinden aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Praxis

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).