Begleitung von Lehrgängen/Schulungen

Krippenlehrgang PRO(KIP)KRIPPE

Neurobiologische, entwicklungspsychologische und pädagogische Erkenntnisse zeigen auf, dass Kinder in den ersten drei Lebensjahren eine spezifische Form der Erziehung, Betreuung und Bildung benötigen und somit Kinderkrippen nicht als verkleinerte Formen der Kindergärten gesehen werden dürfen.

Um eine gute pädagogische Qualität in Kinderkrippen gewährleisten zu können, bedarf es gut qualifizierten Personals, welches in der Lage ist, Bedürfnisbeantwortung zu gewährleisten.

Mit dem Angebot des Krippenlehrgang sollen die pädagogisch-professionellen Kompetenzen der PädagogInnen und des Krippenteams gestärkt werden. Somit wird ein wichtiger Beitrag zur Weiterentwicklung guter pädagogischer Qualität in steirischen Kinderkrippen geleistet.


Wegweiser

Zur Kontaktseite der Pädagogischen Fachberatung: hier.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).