Link zur Startseite

Abschlussbericht Projekt „Brussels shows muscles“ – Exkursion nach Brüssel

Bild 1 © LBS-Arnfels
Bild 1
© LBS-Arnfels
Bild 2 © LBS-Arnfels
Bild 2
© LBS-Arnfels
Bild 3 © LBS-Arnfels
Bild 3
© LBS-Arnfels
Bild 4 © LBS-Arnfels
Bild 4
© LBS-Arnfels
Im ersten Lehrgang des Schuljahres 2014/15 führte die 2d KTP das Projekt „Brussels shows muscles" durch, welches auch eine Exkursion nach Brüssel beinhaltete. Die Vorbereitungen hierfür wurden in einigen Unterrichtsstunden im Gegenstand Politische Bildung sowie durch einen Vortrag von EuropeDirect-Steiermark durchgeführt.
Unser Flug nach Brüssel war für einige Schüler die allererste Flugreise. Nach der Ankunft in Brüssel und Bezug der Zimmer ging es ins Stadtzentrum. Nach einer grundsätzlichen Orientierung haben wir dort einige Sehenswürdigkeiten, wie z.B. den Grand Place, Hotel de Ville, und das Maneken Pis besucht.
Der erste Programmpunkt unseres zweiten Tages war ein Besuch der Autoworld in Brüssel. Am Nachmittag besichtigten wir das Atomium welches seit einem Jahr wieder in neuem Glanz erstrahlt.
Der dritte Tag war für alles rund um das Thema EU reserviert. Wir besuchten die Europäische Kommission und am Nachmittag ging es in das Steiermark-Büro.
Am vierten Tag unserer Reise hatten alle noch die Möglichkeit letzte Besorgungen im Stadtzentrum zu machen. Nach dem Mittagessen machten wir uns jedoch bereits wieder auf den Nachhauseweg. Abschließend kann man sagen, dass durch dieses gesamte Projekt einige Vorurteile über die EU beseitigt werden konnten, jedoch wurden auch durchaus kritische Fragen diskutiert. Brüssel wird bei uns allen viele positive Eindrücke hinterlassen.