Link zur Startseite

NSG-c51 Kettischgründe in Lannach

Bez. Deutschlandsberg

GEBIETSBESCHREIBUNG:

Das ehemalige Ziegeleigelände mit seinen Ziegelteichen, das nach seiner Schließung nur mehr geringe menschliche Beeinflussung erfuhr, befindet sich in der Gemeinde Lannach, cirka 9 km nordöstlich von Stainz.

Das Ziegeleigelände wird von der Bundesstraße, den zum Teil verfallenen Werksgebäuden, einer Siedlung mit Einfamilienhäusern, landwirtschaftlichen Nutzflächen, einem Teich, der als Fischwasser genutzt wird und künstlich gestaltete Uferbereiche mit Bänken und Rastplätzen aufweist, umgeben. Die ungestörte Entwicklung im Bereich der Ziegelteiche nach Schließung des Werkes förderte die Entstehung dieser "verwilderten" ökologischen Ausgleichsfläche, die heute als Naherholungsgebiet genutzt wird.

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).