Link zur Startseite

NSG-a01 Gesäuse und anschließendes Ennstal bis zur Landesgrenze

Bez. Liezen, Leoben

Gebietsbeschreibung

Das Naturschutzgebiet umfasst das eindrucksvolle Ennsdurchbruchtal sowie die Gesäuseberge auf einer Länge von etwa 16 km, ausgehend von Admont flussabwärts. Die Verbote in diesem Gebiet betreffen u.a. die Errichtung von Bauwerken, Drahtleitungen sowie die Durchführung von Bodenveränderungen. Weiterhin zulässig ist die land-, forstwirtschaftliche sowie die jagdliche Nutzung.

 

Nummer des Naturschutzgebietes: 1a
Größe des Naturschutzgebietes: 14.417ha
Seehöhe des Naturschutzgebietes: 410-2.224m
Verordnung zum Naturschutzgebiet: 1958

 



 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).