Link zur Startseite

NSG-a05 Ödensee

Bez. Liezen

GEBIETSBESCHREIBUNG

Südwestlich der Gemeinde Pichl bei Aussee liegt das bekannte Ausflugsziel Ödensee. Das Naturschutzgebiet umfasst die dem Ödensee vorgelagerten Hochmoorflächen und die das Moor umgebenden Streuwiesen, Mähwiesen, Viehweiden und Waldflächen. Das Gebiet ist durch Feldwege und Wanderwege erschlossen und gut erreichbar.

Der Kernbereich, das Latschenhochmoor, erscheint unberührt und naturbelassen. Die umliegenden Feuchtwiesen werden zum Teil intensiv bewirtschaftet oder sind in Ackerland umgewandelt worden.

Den einzelnen Moorteilflächen des Schutzgebietes kommt nach STEINER (in Druck) lokale, überregionale bzw. nationale Bedeutung zu.

 

Nummer des Naturschutzgebietes: 5a
Größe des Naturschutzgebietes: 204ha
Seehöhe des Naturschutzgebietes: 780m
Verordnung zum Naturschutzgebiet: 1959

 



 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).