Link zur Startseite

Natur- und Umweltschutz

Kontakt

Bezirksnaturschutzbeauftragter:
Mag. Ferdinand Prenner
Hauptstraße 43
8940 Liezen

 

Sekretariat: 
Sarah WALTER
Tel.: +43 (3612) 22 111 - 20
Fax: +43 (3612) 22 111 - 29
E-Mail: sarah.walter@stmk.gv.at

 

Aufgaben

  • Sachverständigentätigkeit in den Naturschutzverfahren der BH Liezen, der Politischen Expositur Gröbming und der A13 (UVP-Verfahren)
  • Erstellen von Unterlagen für Unterschutzstellungen
  • Fachliche Aufsicht und Kontrolle der Schutzgebiete
  • Förderungen von Naturschutzmaßnahmen wie z.B. Vertragsnaturschutz, Biotoperhaltungsprogramm und ÖPUL-Naturschutzmaßnahmen
  • Ansprechpartner für landeseigene Naturschutzgrundstücke
  • Ökologische und landschaftspflegerische Projektbegleitung bei Wasser- und Straßenbauprojekten
  • Beratung in allen Naturschutzangelegenheiten
  • Fachliche Zusammenarbeit mit Organisationen und Vereinen, deren Zielsetzung im Naturschutz liegt

Zahlen, Daten, Fakten

1 Nationalpark
2 Naturparke
18 Europaschutzgebiete
31 Naturschutzgebiete
12 Landschaftsschutzgebiete
100 Naturdenkmale 
19 Geschützte Landschaftsteile 

 

Förderungen

Vertragsnaturschutz ist eine Zauberformel, um wertvolle Biotope zu erhalten: Durch ein Miteinander von Landwirt und amtlichem Naturschutz wird die Erhaltung ökologisch wertvoller Flächen sichergestellt. Dabei soll dem Bewirtschafter der ökologische Wert seiner Flächen bewusst sein, damit er diese mit Fördermitteln des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung aus eigenem Interesse erhält.

Die verschiedenen Förderprogramme sind:
• BEP (Biotoperhaltungsprogramm)
• Öpul 2000
• Öpul 2007
• BIOSA

 

Weiterführende Informationen finden sie auf der Homepage der Externe Verknüpfung Abteilung 13 des Amtes der Stmk. Landesregierung

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).